Bernhard Pohl schrieb 03.10.2016 - 20:33

Danke für die klaren Worte. Gerade in dieser Zeit, wo die Juden ihre 10 Bußtage haben und später das Laubhüttenfest haben, können wir uns demütig ihnen anschließen in Bewusstsein, dass wir als fremder Zweig eingepfropft wurden in den Baum der Verheißung.
Nach David sind die Opfer Gottes ein zerbrochener Geist lasst und Christen diesen Geist haben, damit nicht unser sondern Sein perfekter Wille mit uns allen geschieht!!
Nochmals herzlichen Dank an die Verfasser für diese ausgezeichneten Richtlinien.

Ein Bruder in Christus (Bernhard Pohl)

neuer Kommentar/Frage:

Name:   E-Mail: