tobias

Viele Menschen halten die Bibel für nicht mehr zeitgemäß
und deren Forderungen an die Menschen für eng und unannehmbar.
Jedoch ist dahinter Gottes gute schützende Hand.

Er will dich bewahren und dich auf den Weg der Wahrheit Leiten.
Wer an Jesus Christus glaubt als Retter und Erlöser, der hat ewiges Leben.

Gott will dich retten durch Jesus.
Die Basis hat er gegeben durch sein Blut.

Ein Kind Gottes gehört mit ganzem Herzen dem Herrn und folgt seinem Wort.
Mit Jesus ewiges Leben zu haben bedeutet, heilig zu leben.
"Heilig" bedeutet abgesondert leben von dem früheren Leben in Sünde.
Es bedeutet den inneren Widerstand gegen Gott und sein Wort aufzugeben.
Es bedeutet das Leben nach dem eigenen Willen und nach den eigenen Vorstellungen aufzugeben.

Es gibt für ein Menschen nur 2 Möglichkeiten. Entweder man bleibt sein eigener Herr,
leben nach dem eigenen Willen. Dann bleibt man getrennt von Gott und dem ewigen Leben
und bleibt den Sünden hilflos ausgeliefert. Dieser Weg führt am Ende ins ewige Verderben.
Oder man glaubt an Jesus, kehrt um vom alten Leben, folgt dem Herrn Jesus nach, wie es
auch schon die ersten Jünger taten, mit der Folge ewige Herrlicheit und ewiges Leben.
Auch das Erdenleben wird erst sinnerfüllt wenn es in der Nachfolge Jesu geschieht.

Willst du denn mit Jesus den schmalen Weg gehen und Ihm folgen?

neuer Kommentar/Frage:

Name:   E-Mail: