Steht die Welt vor einem Bewusstseinssprung?

steht die welt vor einem bewusstseinssprung Warum ein Bewusstseinssprung erwartet wird
steht die welt vor einem bewusstseinssprung Was sich durch den Bewusstseinssprung verändern soll
steht die welt vor einem bewusstseinssprung Was in der Erwartung eines Bewusstseinssprunges übersehen wurde
steht die welt vor einem bewusstseinssprung Woher die Erwartung des Bewusstseinssprunges kommt

In der „Szene“ der Menschen, die sich für höhere Realitäten geöffnet haben (durch die Literatur, durch das Internet etc.) hat sich bei vielen die Erwartung vom Bevorstehen eines Bewusstseinssprunges der Menschheit festgesetzt. Man glaubt durch Förderung des eigene Bewusstseins, durch Weiterentwicklung, durch Höherentwicklung des eigenen Selbst ein Teil oder gar eine Triebkraft des weltweit erwarteten Bewusstseinssprunges zu sein.

Was sich durch den Bewusstseinssprung verändern soll

Durch den Bewusstseinssprung erhofft man sich eine unvorstellbare, qualitativ nie dagewesene Erneuerung und Verbesserung unseres Daseins. Ein sprunghafter Wandel wird förmlich herbeigerufen. Man sehnt sich danach, eine viel bessere Realität bewusst zu erschaffen. Es wird ein neues Zeitalter herbei gesehnt. So verständlich und wünschenswert es wäre, wenn sich diese Welt, die geprägt ist von Leiden, Entbehrung, Krieg, Kampf, Streit, Zorn, Selbstmorden etc.. sprunghaft und plötzlich höher entwickeln würde, so groß wird doch die Enttäuschung aller Anhänger von der Bewusstseinshöherentwicklung sein. Denn in Wahrheit handelt es sich bei diesen Theorien um eine riesige Täuschung, Verführung und Verblendung.

Gibt es wirklich einen Bewusstseinssprung?

Wenn man wachen Auges die Welt beobachtet, erkennt man, dass sich in dieser Welt sein Jahrhunderten und länger rein gar nichts zum Besseren entwickelt. Die meisten Menschen werden heute immer getriebener, sie laufen wie in einem Hamsterrad, streben nach Geld und Ehre, sind hochmütig und achten immer weniger auf das Wohl des Nächsten. Immer weniger sind voll gesund und die Fehler in unserem Erbgut nehmen von Jahr zu Jahr zu. Dies wird auch von wissenschaftlicher Seite her klar bestätigt: Geht es immer weiter aufwärts?

Von einer Höherentwicklung der Menschheit kann also nicht die Rede sein.

Was in der Erwartung eines Bewusstseinssprunges übersehen wurde

Das größte Versäumnis der Anhänger eines Bewusstseinssprunges führt dazu, dass diese Idee nicht als Täuschung oder Verführung der Menschen erkannt wird. Das große Versäumnis besteht darin, dass man völlig übersieht, dass wir von einem wunderbaren Schöpfer gemacht wurden und dass dieser Schöpfer uns längst den einzig rettenden Ausweg angeboten hat. Es wird auch übersehen, dass Gott die Bedingungen, wie wir aus unserem schlimmen Zustand heraus kommen in seinem Wort, der Bibel vorgibt.

Die Idee von einem Bewusstseinssprung ist als ein Täuschungsmanöver, gefördert von den Finsteren Kräften, die diesen Planeten regieren um die Menschen von der Suche nach Gott abzuhalten. (Vgl. dazu unseren Artikel "Gibt es den Teufel wirklich?").

Die Finsternis hat Erfolg mit ihrem Ziel der Verführung. Wer fragt heute noch nach Gott? Wer sucht Ihn von ganzem Herzen? Statt dessen suchen die Menschen in ihren eigenen Herzen nach Selbstliebe und Potenzial für eine Höherentwicklung. Die Verblendung und Verführung der Menschheit schreitet rasch voran und nimmt immer dunklere Formen an. Ein Samelsurium von Weltvorstellungen, Religionen, Theorien, mystischen Lehren und Praktiken wie Yoga, Meditation, Zauberei, Wahrsagerei, Magie, Esoterik liefert für jeden Geschmack ein Niesche, wohin man sich in die Irre leiten lassen kann. Hauptsache der Mensch ruft nicht nach der wahren Rettung durch das Licht der Welt. Das wäre das Schlimmste für die Macht des Bösen, denn wer dem Licht der Welt angehört, der ist der Herrschaft der Finsternis entkommen. Der Teufel ist ein Blender, ein Lügner und er verkleidet sich gerne als ein Engel des Lichts (2. Kor 11,14). Er ist wie ein Irrlicht, dass die Menschheit vom wahren Licht weglockt.

Kino und Massenmedien, Motoren von Lüge und Täuschung

Wir können die Täuschungen z.B. an den modernen Kinofilmen sehen mit ihren schnellen, schrillen, Bildfolgen, mit überbordender Gewalt, Grausamkeit, Unmoral und finsteren Gestalten. Oder an der Werbung im Fernsehen, die jeden guten Geschmack vermissen lässt und immer mehr jede gute Grenze überschreitet.

Währenddessen versuchen die Lenker der Volksmeinung uns weiß zu machen, es gäbe keine Unterschiede mehr zwischen Mann und Frau, die Ehe sei nicht mehr nötig für glückliche Beziehungen und alle Religionen seien gleich und würden das gleiche Ziel verfolgen. Solche Behauptungen werden massenhaft verbreitet über die gleichgeschalteten Medien und so werden die Menschen, die die Wahrheit nicht kennen, immer mehr verblendet. Selbst Bibel und Koran, deren Lehren sich völlig entgegen stehen, werden ohne sie selbst gelesen zu haben von vielen in einen Topf geworfen. In diesem Umfeld ist es kein Wunder, dass nicht wenige sich an das Märchen vom Bewusstseinssprung klammern und hoffen, auf diese Weise irgendwann Befreiung aus dem ganzen Elend zu finden.

Warum es keinen Bewusstseinssprung geben wird

Es wird keinen Bewusstseinssprung geben, wie er in der „Szene“ verkündigt, erhofft und geglaubt wird. Um das zu begreifen, müssen wir die Bibel, das Wort Gottes studieren. Die Bibel ist das einzig existierende Buch, was unsere Welt vollkommen zutreffend beschreibt. Die Bibel ist das einzige Buch, das wir haben, das stets die Zeit exakt richtig vorhersagt. Aus der Bibel wissen wir auch, wie die Zukunft der Erde aussehen wird. Wir haben hier eine Gesamtzusammefassung der Bibel erstellt, die Ihnen den Einstieg in dieses wunderbare, für jeden unverzichtbare Buch erleichtern kann. Gerne senden wir Ihnen gratis ein neues Testament zu.

Redaktion Lernen Fühlen Verstehen


Lesetipps:

Nachfolgender Rundbrief: Entscheidend besser entscheiden
Können wir unsere eigene Realität bewusst selbst gestalten?
Heiliger Geist, was ist das? Wie kann ich ihn bekommen?
Leben braucht hoffnung, höchst wertvolle Vortragsreihe:
Leben braucht Hoffnung, Vortragsreihe zum Evangelium
Gibt es Aliens?
Wie ich ein Kind Gottes wurde, das in den Himmel kommt:


Tue Recht, scheue niemand!

Kommen Menschen, die viel gutes Tun automatisch in den Himmel?



Sprueche, Zitate mit Erläuterung aus der Bibel
Weise Sprüche
Anleitung zum Beten für alle, die schon länger nicht mehr von Herzen gebetet haben
Wenn Gott die Gläubigen wie vorhergesagt von der Erde weg und zu sich holt: plötzlich spurlos verschwunden
Sind wir wirklich alle Eins, ist Gott ins uns allen? Wie bete ich?
Ein biblisch gutes Webradio

www.lernen-fuehlen-verstehen.de
lernen fühlen verstehen neuste artikel Bewusstseinssprung neuste kommentare lernen fühlen verstehen lernen fühlen verstehen banner gratis download lernen fühlen verstehen bewusstseinssprung video-tipp Weltgeschichte Video

Sind wirklich alle Engel lieb?

Ist Gott ins uns allen?

entscheidend besser entscheiden

Leben braucht Hoffnung

Selbstliebe ein guter Weg?

wie bekommt man den Geist Gottes und wie wirkt er?

Rettung aus Geister- Angst- u. Spukphänomenen

Prüfkriterien: gerettet oder verloren?

Wie Anwälte arbeitslos werden

Können Kinder Gottes verloren gehen?

Gott ist Liebe

Was kommt nach dem Tod?

Was wissen wir über die Zukunft der Erde?

Was lässt unsere Seele frei und freudig werden?

Welche Musik kann Kindern Gottes gefährlich werden?

Ein biblisch gutes Webradio

Wenn die Gläubigen plötzlich in den Himmel entrückt wurden

Trost, Hilfe für die Hinterbliebenen nach der Entrückung der Gläubigen

Die schlechten Früchte der Psychologie und der charismatischen Bewegung

Sollen wir beim Beten nach Innen hören auf unser Herz?

Rettung aus der Verführung von Zauberei und Magie

Umgang mit unseren Gefühlen im Licht der Bibel

Was ist von the secret und the master key system zu halten?

Meine Suche nach Wahrheit

Audiovortrag zum Download: Meine Suche nach Wahrheit

Aus einem Briefwechsel

Können Kinder Gottes verloren gehen?

Warum erleben wir soviele Katastrophen auf der Erde?

Wie ein Ex Terrorist Rettung durch Jesus fand

lernen fühlen verstehen

Warum wir Bibeln gratis versenden

Webseiten durchsuchen: