Warum die Bibel wahr ist

warum die Bibel wahr ist Untersuchung der Frage, ob die Bibel wahr ist
gibt es den teufel wirklich 10 Gründe, warum die Bibel wahr ist
gibt es den teufel wirklich Warum die Bibel allen Kritiken widerstanden hat
gibt es den teufel wirklich Warum die Wahrheit der Bibel für uns unendlich wichtig ist


10 Gründe, warum die Bibel wahr ist

1. Die Bibel ist wahr, weil ihre Inhaltsangaben vollkommen wahr sind

Die Bibel ist wahr, weil alles, was darin steht, nachprüfbar der Wahrheit entspricht. Das gilt z.B. für die Bereiche Geschichte, Archäologie, Geologie, wissenschaftliche Fakten etc...

Beispiele: Die Personen, die die Bibel erwähnt, hat es wirklich gegeben. Die beschriebenen Orte hat es gegeben / gibt es, die Aussagen der Bibel beschreiben unsere Realität perfekt.

Auch viele wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Biologie, Physik, Astronomie, Genforschung etc... bestätigen die Wahrheit der Bibel. Z.B. hat die Genforschung festgestellt, dass das Erbgut aller Menschen, aller Rassen in ihrem Erbgut auf ein erstes Menschenpaar, hinweist, das vor ca. 6000 Jahren gelebt hat. (Das Erbgut schreibt sich mit jeder Generation fort, somit kann man die Generationen damit zählen).

2. Die Bibel ist wahr, weil sie von Augenzeugen geschrieben ist

Alle Worte der Bibel sind von Gottes Geist eingegeben (2. Tim 3,16). Die Lehren Jesu und die Briefe der Apostel wurden uns von Augenzeugen und Zeitzeugen der biblischen Ereignisse (z.B. das Leben Jesu auf der Erde) überliefert.

3. Die Bibel ist wahr, weil sie viele zukünftige Ereignisse stets zu 100% richtig voraussagt

Die Bibel ist wahr, weil sie stets weit in die Zukunft hinein gesprochen hat und weil sich alle Prophetie der Bibel stets vollkommen erfüllt. Allein der Schöpfer dieser Welt, der außerhalb unserer Erdzeit ewig existiert, kann die Zukunft exakt vorhersagen. Die große Vielzahl erfüllter Prophetien beweisen die göttliche Urheberschaft der Bibelworte. Kein anderes Buch der Welt erhält präzise ausformulierte, detaillierte Vorhersagen von Ereignissen, die sich im Lauf der Geschichte stets zu 100% erfüllt haben.

Hier einige Beispiele von Prophetieerfüllungen der Bibel:
  • Jesus wurde, wie im alten Testament prophezeiht, am Kreuz durchstochen (durchbohrt).
  • man legte ihn in ein Felsengrab eines Reichen Mannes, obwohl er nichts besaß, als seine Kleider, die er am Leib trug.
  • Judes hatte ihn wie im AT prophezeiht, für den Lohn von exakt 30 Silberlinge verraten.
  • Das Volk Israel wurde wie vorhergesagt, in alle Länder vertrieben und verfolgt.
  • Das Volk sammelte sich seit dem letzten Jahrhundert aus allen Ländern, wohin es vertrieben worden war, wieder in sein von Gott gegebenes, heiliges Land.
Dies sind nur einige wenige Beispiele für mehrere tausend erfüllte Prophetien. Wir verweisen hierzu auf unsere Zusammenfassung der Bibel in einer Videopräsentation mit der kompletten biblischen Weltgeschichte: Die Bibel im Gesamtüberblick

4. Die Bibel ist wahr, weil sie tausendfach überliefert wurde

Die Bibel ist wahr, weil sie handschriftlich tausendfach überliefert wurde bis in die Zeit des Buchdruckes. Vom neuen Testement liegen uns über 5700 Manuskripte vor. Die Handschriften stammen aus allen Jahrhunderten vom 1. Jh. n.Chr. bis hin ins Mittelalter, hinein in die Zeit des Buchdruckes. Funde des Alten Testamentes (z.B. in den Höhlen von Kumran) sind auf eine Zeit weit vor Christi Geburt datiert. Die große Mehrheit der Handschriften (Mehrheitstext, ca 90-95% der Handschriften) stimmen inhaltlich beinahe völlig überein. Somit ist belegt, dass die vielen exakten Prophetien aus dem Alten Testament von Gottes Geist eingegeben sein müssen.

5. Die Bibel ist wahr, weil sie das Leben unzähliger Christen zum Guten verwandelt hat

Die Bibel ist wahr, weil sie das Leben unzähliger Menschen, auch in aussichtslosen Situationen auf erstaunliche Art zum Guten und Hoffnungsvollen verwandelt hat, die Jesus Christus als ihren Erlöser erkennen durften. Drogenabhängige wurden frei von ihrer ausweglosen Sucht, Mörder wurden zu friedlichen, sanfmütigen Nachfolgern Jesu, Diebe bringen ihr Diebesgut nach der Erkenntnis Gottes in Jesus Christus zurück. Radikale Islamisten, Terroristen fanden aus der Finsternis des Islam zum hellen Licht in Christus Jesus und tauschten ihr Terroristen-Dasein gegen ein Leben im Dienst an den Menschen ein.

Sehen Sie sich dazu das ergreifende Lebenszeugnis des ehemaligen radikal-muslimischen Terroristen Afshin an, wie er von Jesus aus den Mächten der Finsternis gerettet wurde: Afshin findet Rettung in Jesus Christus

6. Die Bibel ist wahr, weil Gott ihr den roten Faden gab über 1500 Jahre hinweg

Die Bibel ist wahr, weil dieses Buch von ca. 40 Autoren in einem Zeitraum von 1500 Jahren verfasst wurde. Die meisten davon kannten sich nicht, weil sie in verschiedenen Jahrhunderten lebten. Und dennoch ist die Bibel ein in sich vollkommen perfekt stimmiges Gesamtwerk mit rotem Faden, das allen, die es genau studieren, unermessliche Schätze und Wunder offenbart.

7. Die Bibel ist wahr, weil Sie den Zustand dieser Welt perfekt erklärt wie kein anderes Buch

Die Bibel ist wahr, weil kein anderes Buch eine völlig umfassende, stimmige Erklärung für den Zustand der Menschheit liefern kann. Die Bibel begründet, warum es Leiden, Sterben, Kriege, Krankheiten, Gewalt, Lieblosigkeit, Hass unter den Menschen gibt. Sie erkläuert, warum sich so viele Menschen von Esoterik, Zauberei, Wahrsagerei und Magie verführen lassen. Sie erklärt auch, warum die Natur, die Schöpfung Gottes noch heute so herrlich ist und von der gewaltigen Schöpferkraft und Liebe Gottes zeugt.

Der biblische Sündenfall erklärt treffender und besser als jede menschliche Theorie, wie die Menschen trotz der herrlichen Schöpfung Gottes in so einen schlimmen, gottfernen Zustand geraten konnten. Dadurch können wir erkennen, warum der Tod zu den Menschen gekommen ist und was nach dem Tod auf uns zu kommt.

8. Die Bibel ist wahr, weil Menschen, die die Wahrheit erkannt haben, diese um keinen Preis der Welt aufgeben

Die Bibel ist wahr, weil deren Inhalt so unermesslich kostbar ist, dass sich echte Christen, auch wenn sie mit dem Tod bedroht werden, wegen ihres Glaubens nicht davon abbringen lassen. Da sie durch die Bibel wissen, dass ihr Glaube an Jesus ewiges Leben in Herrlicheit bedeutet, nehmen sie vorübergehende Qualen der Verfolgung dafür notfalls in Kauf. Auch der Herr Jesus Christus (der Gott ist) wurde gehasst in der Welt, verachtet und unter falscher Anklage völlig unschuldig ans Kreuz geschlagen. In unseren Videotipps der Woche kommen regelmäßg auch verfolgte Christen zu Wort.

9. Die Bibel ist wahr, weil sich Gesetzgebung auf biblischer Grundlage stets als optimal erwiesen hat

Die Bibel ist wahr, weil alle Staaten, die nach biblischen Grundsätzen regiert werden sehr gute Lebensgrundlagen für deren Bürger bieten, wie z.B. Freiheit, Meinungsfreiheit, eine unantastbare Menschenwürde, Versammlungsfreiheit, Religionsfreiheit, Schutz der Bürger durch staatliche Ordnung etc...

Staaten, die dagen nicht nach biblischen Grundsätzen regiert werden, z.B. die islamischen Länder des mittleren und fernen Ostens, zeichnen sich dagegen augenscheinlich durch Gewalt, kriegerische Auseinandersetzungen, Verfolgung von Andersgläubigen und durch das Fehlen von Freiheit und demokratischen Grundrechten aus. An diesem Vergleich kann man erkennen, dass je mehr die gute Hand Gottes über ein Land Einfluss hat, d.h. je mehr sich ein Land an biblischen Grundsätzen orientiert, desto besser gedeiht es. Je mehr Menschen eines Landes gottesfürchtig sind, nach Gott fragen und Ihn suchen, zu dem lebendigen wahren Gott beten, desto mehr kann Gott ein Land segnen und desto liebevoller wird das Zusammenleben der Menschen.

Deutschland war einst sehr gesegnet gewesen

Deutschland z.B. ist ehemals sehr gesegnet gewesen mit vielen bibelgläubigen und gottesfürchtigen Menschen. Es war bekannt gewesen für eine gute gesellschaftliche Ordnung, Gottesfurcht und Moral. Dieses Land ist nun im Verlauf der letzten beiden Jahrhunderte zunehmend von Gott abgerückt, so dass Gottes Gericht über Deutschland zu befürchten ist.

Einige Beispiele, die den Abfall Deutschland von seinen christlichen Wurzeln kennzeichnen:
  • die sprunghaft sich beschleunigende Islamisierung und Überfremdung des Landes
  • der Zerfall der Familien durch fehlende Liebe und sexuelle Unmoral
  • die Masse der Abtreibungen (Mord im Mutterleib) und der Rückgang der Geburten, so dass die deutsch Bevölkerung schrumpft
  • die Zerstörung der guten Beziehungen unter den Menschen
  • der starke Rückgang guten Moral und Sitten, wie sie für unsere älteren Generationen noch selbstverständlich waren
  • die schnell anwachsende Lieblosigkeit
  • Zunehmender Egoismus und ungesunde Selbstliebe in der Bevölkerung
  • der Fall großer Bevölkerkungsteile in gottose Esoterik, Mystik, Zauberei und Magie.
10. Die Bibel ist wahr, weil Sie von vielen bekämpft wird

Die Bibel ist wahr, weil sie bekämpft und von vielen angezweifelt wird. Das unterstreicht die extrem hohe Bedeutung und Brisanz ihrer Inhalte. Wären die Inhalte der Bibel unwichtig, würde sich niemand die Mühe machen, dieses Buch anzuzweifeln.

Die Bibel wird einerseits bekämpft von Menschen, die die Bibel nicht wahrhaben wollen (und sie daher gar nicht prüfen wollen) und zum anderen von unsichtbaren Mächten der Finsternis (Engel, Geister, Dämonen...). Ohne die heilige Schrift selbst studiert zu haben versuchen viele Menschen, die Bibel als unglaubwürdig zu erklären.

Wäre die Bibel ohne entscheidende Bedeutung für die Menschheit, so würde sich niemand die Mühe machen, zu versuchen, dieses Buch als unglaubwürdig zu erklären.

Auch der Teufel, der diese Welt noch eine Zeit lang regieren darf, wirkt an den Bemühungen mit, die Menschen vom Wort Gottes fern zu halten, damit sie nicht die Liebe Gottes erfahren. Denn der Teufel hasst die Menschen. Der größten Schaden, den er einem Menschen antun kann ist es, ihn von der göttlichen Wahrheit der Bibel fern zu halten.

Warum die Wahrheit der Bibel für uns Menschen unendlich wichtig ist.

Die Bibel ist wahr und für uns unendlich wichtig, zu lesen, weil wir darin erkennen können, wie Gott ist. Und wie wir mit Gott versöhnt werden können. Lesen Sie dazu auch unseren Bericht, warum wir Bibeln gratis versenden.

Redaktion Lernen Fühlen Verstehen


Videotipp: die Bibel im Gesamtüberblick

Warum die Bibel die komplette Weltgeschichte offenbart.
Eine Zusammenfassung der Bibel in 20 Minuten

wie ist gott
Lesetipps:

10 Gründe, warum die Bibel wahr ist.

Warum es wahr ist, dass es den Teufel wirklich gibt.

Warum haben viele Menschen Angst? Was ist der Hintergrund und wie kann die Angst überwunden werden?

Videobeitrag, ist die Bibel wahr, glaubwürdig und wirklich Gottes Wort?

warum die bibel wahr ist