Welche Wunder hat Jesus, welche hat Mohammed getan?

welche Wunder hat Jesus getan Welche Wunder hat Jesus getan?
welche Wunder hat der Prophet Mohammed getan Welche Wunder hat der Prophet Mohammed getan?
welche Wunder hat jesus christus getan Das Wunder eines Lebens frei von Sünde

In diesem Artikel sehen wir uns die Wunder, die Jesus Christus gemäß der heiligen Schrift getan hat genauer an und forschen auch nach, ob der Prophet Mohammed Wunder getan hat. Bitte beachten Sie, dass wir als Christen alle Menschen, insbesondere auch alle Muslime lieben. Wir vergleichen in dieser Artikelreihe, ohne jemanden abzuwerten, rein sachlich die Lehren Jesu und Mohammeds und beobachten deren Auswirkungen auf das Leben der Menschen.

Welche Wunder hat Jesus Christus getan?

Jesus Christus tat mit der Vollmacht Gottes sehr viele Wunder, die nur jemand tun kann, der Mensch und Gott zugleich ist. Zum Beispiel weckte er Tote zum Leben auf, so auch den Lazarus: Da hoben sie den Stein weg, wo der Verstorbene lag. Jesus aber hob die Augen empor und sprach: Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast. Ich aber weiß, dass du mich allezeit erhörst; doch um der umstehenden Menge willen habe ich es gesagt, damit sie glauben, dass du mich gesandt hast. Und als er dies gesagt hatte, rief er mit lauter Stimme: Lazarus, komm heraus! Und der Verstorbene kam heraus, an Händen und Füßen mit Grabtüchern umwickelt und sein Angesicht mit einem Schweißtuch umhüllt. Jesus spricht zu ihnen: Bindet ihn los und lasst ihn gehen! Viele nun von den Juden, die zu Maria gekommen waren und sahen, was Jesus getan hatte, glaubten an ihn. Joh 11,41-45

Jesus Christus verwandelte auf der Hochzeit zu Kana 6 Wasserkrüge in Wein. (Joh 2,7 ff). Er füllte den Jüngern nach vergeblichen Fischzügen ihre Netze prallvoll (z.B. Lk 4,4), ernährte 5000 Menschen durch wundersame Vermehrung von wenigen Lebensmitteln (Lk 9,16) und machte viele Kranke gesund (z.B. Joh 5,8 ff).

Wunder des Propheten Mohammed

Bei genauer Untersuchung der Überlieferungen des Islam z.B. Koran und Hadithen, kommt man zu dem Ergebnis, dass der Prophet Mohammed kein einziges Wunder selbst getan hat, wie Jesus sie getan hat. Das einzig wundersame, übernatürliche gemäß der Überlieferungen war der Ritt in den Himmel (Mirage), den Mohammed erlebt haben soll. Dafür, dass diese Erzählung tatsächlich stattgefunden hat, gibt es jedoch keinen Beweis und keine Augenzeugen!

Als Mensch auf der Erde lebend, hat er z.B. keine Kranken geheilt. Statt dessen hat er oft Leute bekämpft und unterdrückt, die seinen Zielen in die Quere kamen. Statt Tote lendig zu machen, brachte er viele Menschen um.

Mohammed als Schreibmedium

Es wird berichtet, dass der Prophet Mohammed gezwungen wurde, die Koransuren niederzuschreiben. Der Engel Gibril (Gabriel) soll ihm dazu begegnet sein. Auch dies ist kein besonderes Wunder, denn auch in heutiger Zeit noch gibt es Schreibmedien (Channelings). Dabei werden Menschen von unsichtbaren Wesen oder Stimmen heimgesucht (oder sie geben sich freiwillig dafür her) und dazu benutzt, Botschaften niederzuschreiben, die diese Wesen ihnen eingeben. Bei Channelings handelt es sich um den Einfluss von Geistern, Engelwesen und Dämonen auf Menschen, die dafür offen sind. Genau so liest sich auch die Begebenheit Mohammeds mit dem Engel.

Das Wunder eines Lebens völlig frei von Sünde

Dass wir Menschen sündigen, ist kein Wunder. Wir alle haben manchmal böse Gedanken, sagen manchmal nur die halbe Wahrheit, sind unbarmherzig oder undankbar und verhalten uns in irgendeiner Form ungerecht. Gott weiß das ganz genau und führt auch Buch darüber.

Daher haben wir Menschen in Bezug auf Gott aufgrund unserer Natur ein gewaltiges Problem! Da ist es ein großes Wunder, dass Jesus Christus, im Gegensatz zu allen anderen Menschen, einschließlich des Propheten Mohammed niemals eine Sünde tat. Er war ständig verbunden mit Gott, seinem Vater. Er sagte stets und zu allen die Wahrheit und wusste alles, was in den Menschen vorging. Er sündigte auch dann nicht, wenn seine Feinde versuchten, ihn zur Sünde zu verführen. Er wurde auch vom Teufel, dem Satan zur Sünde verführt. Doch auch der Teufel hatte keine Chance gegen den Herrn Jesus und konnte ihn nicht zur Sünde verführen.

Er war in der Lage, den Menschen alle Sünden zu vergeben. Dies erkannten viele und nahmen sein Geschenk im Glauben an. Das geschieht auch in heutiger Zeit noch. Nur Gott kann den Menschen alle ihre Sünden vergeben. Ein gewöhnlicher Mensch kann das nicht tun. Und weil jeder einfach behaupten könnte: „Deine Sünden sind dir vergeben“ aber niemand einen Gelähmten von einer Sekunde auf die andere gesund machen kann, hat Jesus Christus beides zugleich getan und damit bewiesen, dass er wirklich von Gott gekommen ist, dass er Gott und Mensch zu gleich ist und mit der Vollmacht Gottes handelte:

Da aber Jesus ihre Gedanken erkannte, antwortete er und sprach zu ihnen: Was denkt ihr in euren Herzen? Was ist leichter, zu sagen: Deine Sünden sind dir vergeben! oder zu sagen: Steh auf und geh umher? Damit ihr aber wisst, dass der Sohn des Menschen Vollmacht hat, auf Erden Sünden zu vergeben — sprach er zu dem Gelähmten: Ich sage dir, steh auf, nimm deine Liegematte und geh heim! Und sofort stand er auf vor ihren Augen, nahm sein Lager, ging heim und pries Gott. Da gerieten alle außer sich vor Staunen, und sie priesen Gott und wurden voll Furcht und sprachen: Wir haben heute Unglaubliches gesehen! Lukas 5,22-26
Sehen/Hören Sie für mehr Hintergrundwissen zu diesem Thema auch den Vortrag des Islamexperten Michael Kotsch:
Islam und Christentum, Gemeinsamkeiten und Unterschiede

sowie den überaus bewegenden Lebensbericht von Daniel Shayesteh, eines ehemaligen, hochrangigen, radikal-islamischen Politikers, wie Muslime i.d.R. von Klein auf gelehrt werden und wie sie aufgrund ihrer Religion über Andersgläubige denken.
Resumé

Jesus Christus kam auf die Erde, um die Welt zu retten. Er bewies durch zahlreiche Zeichen und Wunder, dass alle Macht Gottes Ihm gegeben ist. Sein Leben und Wirken ist historisch bewiesen. Somit kann niemand, der sich ernsthaft mit seinen Taten befasst leugnen, dass so etwas nur Gott tun kann.

Er predigte, dass wir Busse tun sollen und an Ihn glauben sollen, an Sein stellvertretendes Opfer am Kreuz, damit wir von der Sündenschuld frei gekauft und Kinder Gottes werden können. Mohammeds Lebensziel war es nicht, die Menschheit zu retten. Auch war er nicht in der Lage dazu. Lesen Sie zu diesem Themenbereich auch den Artikel: Wie leben Nachfolger Jesu und Nachfolger Mohammeds?

Ergänzende Artikel und Lesetipps:

Die Personen Jesus Christus und Prophet Mohammed im Vergleich

Mohammed und Jesus: Unterschiede zwischen Jesus und Mohammed

Mohammeds und Jesu Schriften im Vergleich: Der wesentliche Unterschied zwischen Bibel und Koran

Was lehrten Jesus und Mohammed über den Umgang mit Frauen?
Jesus, Mohammed, Bibel, Koran und die Frauen

Islam und Christentum: Unterschiede im Vergleich.

Wie leben Nachfolger Jesu, wie leben Nachfolger Mohammeds? Vergleich der unterschiedlichen Auswirkungen von Jesu und Mohammeds Leben auf deren Nachfolger: wie leben Nachfolger Jesu und Nachfolger Mohammeds

Gemeinsamkeiten zwischen Islam und Christentum im Vergleich.

Warum Israel das von Gott verheißene Land und zugleich das meistgehasste Volk der Welt ist: Den Kampf um Israel verstehen lernen

Gott wird Mensch: Jesus Christus ist Gott.

Warum Israel das von Gott verheißene Land und zugleich das meistgehasst Volk der Welt ist: Den Kampf um Israel verstehen lernen

Wer ist Jesus Christus?

Gott wird Mensch: Jesus Christus ist Gott.

Video: Licht im Dunkel dieser Zeit

- Antworten auf unsere wesentlichen Existenzfragen
- Hilfe und Trost, wenn Sorgen überhand nehmen
- Hintergründe und Orientierung angesichts der Völkerwanderung in Europa

licht im dunkel dieser zeit
www.lernen-fuehlen-verstehen.de
lernen fühlen verstehen neuste artikel kampf um israel verstehen lernen neuste kommentare lernen fühlen verstehen lernen fühlen verstehen banner gratis download lernen fühlen verstehen vergleich jesus mohammed islam christen bibel koran lernen fühlen verstehen video-tipp Weltgeschichte Video

Ex iranischer Terrorist findet Rettung in Jesus Christus

Mohammed und Jesus im Vergleich

Wie leben Nachfolger Jesu und Mohammeds

Gemeinsamkeiten zwischen Islam und Christentum

Unterschiede zwischen Islam und Christentum

Jesus und Mohammed: Unterschiede

Jesus Mohammed Bibel Koran Lehre über Frauen

Jesus und Mohammed über Liebe und Gewalt

Bibel und Koran

Kampf um Israel verstehen lernen

Wer ist Jesus

Jesus Christus ist Gott.

Islam und Christentum im Vergleich

Wo finde ich Schutz vor bösen Geistern?

Rettung aus der Verführung von Zauberei und Magie

Wahrsagen, Zauberei, Magie und ihre Folgen

Angst - wie wir sie überwinden können

Geduld haben und Dankbarkeit sind verwandt

Bewusstseinssprung, schon jetzt möglich?

Wie beten Christen?

entscheidend besser entscheiden

Wenn die Gläubigen plötzlich in den Himmel entrückt wurden

Trost, Hilfe für die Hinterbliebenen nach der Entrückung der Gläubigen

Wie man eine dankbare Einstellung gewinnt

Warum sorgt Gott nicht für Frieden in der Welt?

Wie man den heiligen Geist bekommen kann

Das Geheimnis glücklicher Beziehungen

Warum wir Bibeln gratis versenden

Webseiten durchsuchen: