Trost und Hilfe für die Hinterbliebenen

Plötzlich sind viele Menschen spurlos verschwunden: Trost und Hilfe für die Hinterbliebenen

- Trost und Hilfe, wenn viele Liebe Menschen aufeinmal nicht mehr da sind
- Anleitung für die Hinterbliebenen nach der Entrückung der Gläubigen in den Himmel

Trost und Hilfe für die Hinterbliebenen, wenn weltweit Menschen plötzlich spurlos verschwunden sind

Wenn auf einmal weltweit viele, vermutlich mehrere Millionen Menschen plötzlich verschwunden sind (nur ihre Kleidung bleibt zurück), dann war das die von Gott seit langem vorhergesagte Entrückung der Gläubigen in den Himmel.

Trost und Hilfe für die Hinterbliebenen

Wenn dieser Artikel nach der Entrückung, der Gläubigen noch findbar ist, so finden Hinterbliebene hier Trost und erste Hilfe. Wenn Sie liebe Menschen in Bekanntschaft, Familie oder Verwandschaft verloren haben, so seien sie nicht allzusehr bestürzt. Auch brauchen Sie sich um die Vermissten keine Sorgen zu machen. Diese gläubigen Menschen wurden, wie von Gott und dem Herrn Jesus angekündigt, in den Himmel geholt. Sie sind nun ewig geborgen in Gottes Reich und in Sicherheit.

Trost, Hilfe und Rettung für die Hinterbliebenen in Gottes Wort

Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen. Statt dessen sollten Sie sich nun umsomehr um ihre eigene Rettung kümmern! Das ist viel wichtiger. Einzige Hilfe und einzig mögliche Rettung findet sich auch nach der Entrückung der Gläubigen allein in der Bibel, dem Wort Gottes. Besorgen Sie sich so rasch wie möglich eine Bibel und fangen Sie an, darin zu studieren. Über die Zeit nach der Entrückung werden Sie besonders im Buch Offenbarung (in Verbindung mit dem Buch Daniel, Sacharja, Joel und Hosea) fündig werden.

Rufen Sie den Herrn Jesus im Gebet um Rettung an. Erkennen Sie, dass er wirklich auferstanden ist und dass er, wie von ihm seit langem angekündigt, nun die Gläubigen aus der Zeit der Gnade zu sich geholt hat. Fangen Sie dann an, ihr Leben ganz an Jesus zu hängen, alles auf ihn auszurichten. Egal ob man Ihnen mit dem Tod droht und egal ob Ihnen der Glaube an Jesus das Leben kostet, halten Sie an Ihrem Bekenntnis zu dem Herrn Jesus fest. Nur er und sonst niemand kann Sie aus der Drangsal auf der Erde retten.

Hören Sie nicht auf die Einflüsse der Massenmedien und vorallem beugen Sie sich nicht den Zwängen der dann herrschenden antichristlichen Regierung. Befolgen Sie statt dessen ganz genau, was die Bibel über diese Zeit sagt. Hierin finden alle Hinterbliebenen den besten Trost und genaue Anleitung, was zu tun ist.

Was wird nach der Entrückung der von Jesus geretteten Menschen auf der Erde geschehen?

Danach wird es auf diesem Planeten schlimm zugehen. Die Hinterbliebenen der Entrückten werden entsetzt sein. Es wird eine antichristliche Herrschaft geben und diese wird münden in eine weltweite Schlacht gegen das Volk Israel. Die seit Jahrhunderten währenden Anfeindungen und der Kampf gegen das Volk Israel wird dann seinen Höhepunkt und wenig später sein Ende finden. Ein mächtiger Weltherrscher wird sein Reich von 10 Machtblöcken (vermutlich 10 Islamische Staaten) übergeben bekommen und die Welt ein paar Jahre schwer blenden und an der Nase herum führen. Die antichristliche Herrschaft erwarten wir aus einem dann vermutlich wiederbelebten islamischen Kalifat, wahrscheinlich unter der Herrschaft der Türkei. Es mit der Zeit wird sein wahres, zerstörerisches, antigöttliches Wesen offenbar werden.

Der Frieden des Weltherrschers: böser Betrug und vorübergehender Schein

Es wird gemäß der Bibelprophetie unter der antchristlichen Herrschaft zunächst ein Friedensvertragsabschluss zwischen der antichristlichen Macht und dem Staat Israel erwartet. Der Islam (das Wiederbelebte Osmanische Reich in neuem Gesicht) wird zu dieser Zeit vermutlich die Welt mit Religion und Staatsmacht beherrschen. Der Antichrist wird wenn er Jerusalem erobert hat in Jerusalem regieren. Dort wird er nach ca. 3,5 Jahren seiner Herrschaft in einem dann existierenden jüdischenTempel gotteslästerliche Dinge tun. Er wird das Haus Gottes gotteslästerlich entweihen und sich selbst als Gott ausgeben. Die meisten Menschen zu der Zeit werden sich von ihm blenden lassen. Falsche Zeichen und Wunder werden durch seinen Propheten vollbracht werden, die die Menschen verführen.

Die Menschen werden von der antichristlichen Herrschaft völlig in Abhängigkeit geraten sein. In dieser Zeit werden vermutlich noch viele Menschen an Jesus gläubig weden und so zur Rettung finden. Viele werden den Glauben, (wie auch in früheren Zeiten vor der Entrückung der Gemeinde) mit dem Tod bezahlen. Es wird viele Enthauptungen geben, wie es heute schon im mittleren Osten häuftig vorkommt ( z.B. Saudi-Arabien).

Am Ende der antichristlichen Herrschaft werden die angekündigten Zorngerichte Gottes über die Erde kommen. Dahinter steckt der Wunsch Gottes, die Menschen doch noch zur Gotteserkenntnis und zur Lebensumkehr (zur Rettung) zu bewegen. Die meisten werden gemäß Gottes Wort jedoch nicht mal dann zu ihm umkehren wollen.

Daher mache dich gefasst und rufe, am besten gleich jetzt, den Herrn Jesus im Gebet an, erkenne deine Sünden und bitte ihn um Vergebung, so wird er dich erlösen. Egal ob vor oder nach der Entrückung, allein der Glaube an Jesus kann dich von der ewigen Verlorenheit retten. Durch den Glauben an Jesus kannst auch du gerettet werden.

Redaktion Lernen Fühlen Verstehen

Lesetipps
Wo gibt es Trost und Hilfe bei Angst ? Hilfe bei Angst
Trost und Hilfe für die Hinterbliebenen bei einer Trennung: Trennung Leid und Liebeskummer
www.lernen-fuehlen-verstehen.de