Unerwiderte Liebe und Liebeskummer

- was tun bei unerwiderter Liebe mit Liebeskummer?
- kurzfristige und dauerhafte Auswege aus dem Leid wegen Liebeskummer

Unerwiderte Liebe führt meist zu Liebeskummer

Wenn du merkst, dass deine Liebe unerwidert bleibt, so ist Liebeskummer ein den meisten Fälle die natüliche Folge. Das erste Mal Liebeskummer hatte ich in meiner Schulzeit und das nicht nur einmal. Es ist normal, dass man für Menschen die einem als Partner gefallen würden schwärmt, sich verliebt und oft bleibt die Liebe unerwidert. Im Lauf der Jahrzehnte habe ich viel Liebeskummer erlebt, fast mehr als ich ertragen konnte. Oft blieben meine Bemühungen, die Liebe zu beleben unerwidert. Einen erstaunlichen Ausweg aus dem Kummer mit der unerwiderten Liebe oder unglücklichen Liebesbeziehungen fand ich auf erstaunliche Weise auf eine Art wie ich sie mir nie hätte träumen lassen!

Unerwiderte Liebe nun Vergangenheit

Erst seit wenigen Jahren bin ich glücklich verheiratet und seit her gibt es keine unerwiderte Liebe und keinen Liebeskummer mehr in meinem Leben.

Mein Leben hatte sich völlig gewandelt vor wenigen Jahren als ich zum ersten Mal Gottes Wort las. Im Lauf der Zeit erkannte ich warum es soviel unerwiderte Liebe und Liebeskummer unter Menschen gibt.

Was ich durch Gottes Wort in Sachen Liebeskummer und unerwiderte Liebe herausfand habe ich in unserem Artikel Das Geheimnis glücklicher Beziehungen ausführlich beschreiben. Einige Tipps zur ersten Hilfe bei Liebeskummer können helfen den ersten Schmerz unerwiderter Liebe zu lindern. Dennoch sind diese Lösungen nur zum Teil befriedigend. Seit ich Gottes Liebe fand und mit ihm Frieden bekommen habe, kann ich allen, die an Trennungsschmerz (evtl. in Verbindung mit Fremd gehen sowie Eifersucht) und unerwiderter Liebe leiden, wärmstens empfehlen, zunächst Gottes Liebe zu suchen und seine Hilfe in Anspruch zu nehmen. Gottes Liebe ist viel umfassender als wir Menschen uns das vorstellen können. Wenn du Gott erkannt hast und seinen Willen für uns, steigen deine Chancen auf dauerhafte, von gegenseitig erwiderter Liebe geprägte Liebesbeziehungen ohne Liebeskummer ganz gewaltig.

Redaktion Lernen-Fühlen-Verstehen



www.lernen-fuehlen-verstehen.de