Gibt es den Teufel wirklich?

gibt es den teufel wirklich welche Indizien es für die Existenz des Teufels gibt
gibt es den teufel wirklich lässt sich beweisen, ob es den Teufel wirklich gibt?
gibt es den teufel wirklich was wir über den Teufel lernen können


Der Teufel als Märchen- oder Comicfigur dürfte Ihnen schon mal vor die Augen gekommen sein. Er wird oft dargestellt als gehörnter Bock mit roten Hörnern und einem Dreizack.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob es den Teufel wirklich gibt? Viele Leute glauben, dass es Aliens gibt. Aber wenn die Frage gestellt wird, ob es den Teufel gibt, dann fängt ein Großteil der Menschen in den westlichen Längern an zu lachen, kombiniert mit höhnischem Kopfschütteln, wie man überhaupt auf so eine dumme Idee kommen kann.

Warum ist dann aber der Teufel in aller Munde und wird in vielen Bildern und Geschichten dargestellt, wenn es ihn nicht gibt? Gehören Sie zu den Menschen, die noch neugierig und unvoreingenommen genug sind, um auch mal ganz neue, selten gestellte Fragen sachlich zu untersuchen?

So wollen wir hier die Frage, ob es den Teufel wirklich gibt, untersuchen, anhand der uns vorliegenden Informationen.

Welche Indizien/Berichte gibt es dafür, dass es den Teufel gibt?

Hier einige Beispiele:

In den vergangenen Jahrzehnten hat die Zahl an Erfahrungsberichten von Begegnungen mit Geistern einer unsichtbaren Dimension sehr zugenommen.

Viele Menschen berichten...
  • von Geister- Angst und Spukphänomenen
  • von Stimmen aus dem Unsichtbaren, die sie hören
  • den Teufel gesehen zu haben (siehe Lebensbericht unten)
  • von Gestalten, die nachts durch Gebäude schleichen
  • von Büchern, die ohne Einwirken von Menschen aus dem Regal fallen
Auch gibt es in fast jedem Land und in fast jeder Stadt Satanisten, also Satansanhänger, die sich teilweise sogar ganz offen dazu bekennen. Satansanhänger beten den Teufel an als wäre er Gott.

Satanische Zeichen (okkulte Symbole) finden wir heute fast überall, sogar in den Logos der Automobilkonzerne, in Filmen, besonders in Kinofilmen, in der Rock- und Pop Musik und auch in den Symbolen und Logos der Religionen, im Papsttum und im Vatikan.

Solche Erfahrungsberichte sind bemerkenswerte Indizien, können die Existenz des Teufels aber nicht beweisen. Denn es könnte sich um Einbildungen handeln. Allerdings treten solche Berichte weltweit dermaßen zahlreich auf, dass man sie kaum als Einbildungen beiseiten schieben kann. In jedem Fall geben sie uns reichlich Anlass, die Sachlage genauer zu untersuchen.

Lässt es sich beweisen, ob es den Teufel wirklich gibt?

Sicherlich nicht durch Experimente im Labor. Auch nicht unbedingt durch Experimente mit der Geisterwelt wie Tischerücken, Pendeln, Kartenlegen etc... Übrigens warnen wir ganz dringend vor Experimenten in dieser Richtung, da Kontakt mit der unsichtbaren Welt, wie er z.B. durch Kartenlagen Wahrsagen, Zauberei, Magie oder anderen okkulten Praktiken gesucht wird für uns Menschen höchst gefährlich ist. Die genauen Gründe dafür haben wir in unserem Videovortrag „Die unsichtbare Welt zwischen Himmel und Erde“ ausführlich erläutert. Darin erfahren Sie, welche Art von Engeln und Geistern es im Unsichtbaren gibt, wo Sie Schutz davor finden und wie wir die Geister unterscheiden lernen können.

Wo finden wir zuverlässige Informationen, ob es den Teufel gibt?

Das Buch aller Bücher, die heilge Schrift, ist eine Fundquelle, die uns sehr umfassend und absolut zuverlässig Auskunft gibt über den Teufel. Dort erfahren wir auch sehr viel über die von Gott geschaffenen Wesen der unsichtbaren Welt, also die Welt der Engel, Geister und Dämonen, die wir nicht sehen können.

Da sich die Bibel stets als wahr und Gottes Wort erwiesen hat, allen die sie ernsthaft geprüft haben, können wir sicher gehen, dass es den Teufel gibt. Dieser findet in der Bibel sogar schon im dritten Kapitel Erwähnung und wir erfahren dort, dass er maßgeblich daran beteiligt war, dass die Menschen aus dem Paradiesgarten verstoßen werden mussten und heute überwiegend von Gott getrennt leben. Er verführte die ersten Menschen zur Sünde und seither kam der Tod in die Welt. Ursprünglich waren die Menschen als unsterblich von Gott geschaffen und sie hätten ewig und ohne jeden Mangel im Paradies in vollkommen herrlichen Umständen leben können. Der Teufel wusste das alles aber er wollte von Anfang an die Menschen von Gott trennen, denn er hasst sowohl Gott als auch die Menschen. Gemäß der Bibel ist der Teufel also der größte Feind von Gott und Menschen.

Er ist ein furchtbares Wesen mit einem durch und durch falschen, betrügerischen und zerstörerischen Charakter. Die Bibel gibt uns genauere Auskunft darüber, wie der Teufel ist. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel: „Was wir über den Teufel wissen sollten und sehen Sie sich unser Video-Hörbuch „Licht im Dunkel dieser Zeit“ an.

Von der Herrschaft der Finsternis ins Licht

Nun haben wir also durch Gottes Wort gesehen, dass es denTeufel wirklich gibt. Daher kommen also die vielen Berichte von Geistererscheinungen, die Angst vor dem Dunkeln und die Suche nach Schutz vor Geistern vieler, die mit der dunklen Seite in Berührung gekommen sind. Wir raten Ihnen von ganzem Herzen: studieren auch Sie täglich die Bibel, damit Sie „sehend“ werden! Lassen Sie sich von Gott helfen, die bösen Absichten des Teufels zu durchschauen! Lassen Sie nicht zu, dass Sie der Teufel von Gott fern hält! Steigen Sie aus aus der Welt von Stolz, Sünde, gottloser Selbstliebe und Verherrlichung des Bösen.

Jesus Christus wurde Mensch, Er starb für uns, um uns aus der Verführung des Teufels zu erlösen und um uns aus der Schuld unserer Sünden frei zu kaufen. Sie können jederzeit zu ihm beten und Er wird Sie im Gegensatz zum Teufel und seinen Geistern niemals enttäuschen.

Redaktion Lernen Fühlen Verstehen

Video-Vortrag
Die unsichtbare Welt "zwischen" Himmel und Erde

Was es für Geister und Engel in der unsichtbaren Welt gibt.
Lesetipps:

Entscheidend besser entscheiden
Heiliger Geist, was ist das? Wie kann ich ihn bekommen?
Die schillernden verlockenden Gesichter des Teufels, ein packender Erfahrungsbericht
Angst, wo gibt es Hoffnung?
Was kommt nach dem Tod? Gibt es eine Hölle, gibt es ewiges Leben?
Sprueche, Zitate mit Erläuterung aus der Bibel
Weise Sprüche
Selbstmordgedanken, aber wo gibt es Hoffnung?
Anleitung zum Beten für alle, die schon länger nicht mehr von Herzen gebetet haben
Wie bete ich?
Ein biblisch gutes Webradio
Selbstversorgung mit Permakultur
Ein spannender Erfahrungsbericht: Meine Suche nach Wahrheit
gibt es den teufel wirklich