Warum meditieren? Was bewirkt Meditation?

Warum meditieren? Was bewirkt Meditation Warum gehen Menschen in Meditation?
Warum meditieren Was bewirkt Meditation Was passiert bei der Meditation?
Warum meditieren Was bewirkt Meditation Gefahren durch die Mediation
Warum meditieren Was bewirkt Meditation Was viel besser als jede Meditation ist!

Vielleicht hast du dich schon einmal gefragt, warum viele Menschen meditieren. Was passiert beim Meditieren, was bewirkt die Meditation?

Geht es dabei nur um Entspannung? Würde uns das Meditieren nicht irgendwelche Vorteile versprechen, würde es niemand machen. Auch ich habe etliche Jahre Erfahrungen mit Meditation gesammelt. Es war ca. in den Jahren 2005- 2010. Erst danach habe ich verstanden, was ich da eigentlich gemacht habe.

Es ist von höchster Wichtigkeit, dass wir verstehen, was beim Meditieren mit uns passiert und welchen Gefahren sich ein Meditierender aussetzt.

Warum/wie mir klar wurde, was Meditieren bedeutet

Dadurch, dass ich im März 2010 ein Kind Gottes wurde, kam ich in eine persönliche Beziehung mit Gott. Ich habe damals, weil ich keinen Sinn mehr im Leben sah, Gott aktiv gesucht und bin so mit der Zeit auf Christen gestoßen, die an Jesus glauben.

Deren innere Ruhe und Gewissheit über Gott erstaunte mich. Das brachte mich dazu, im Neuen Testament viel über Jesus zu lesen. Konnte er mir Leben Sinn und neue Hoffnung geben? Nach einigen Wochen erkannte ich dann, wer Jesus wirklich ist. Ich nahm ihn als meinen Retter an und wurde von neuem geboren.

Die Neugeburt, die mir Gott schenkte, brachte mich in die wunderbare Situation, auch die Welt viel besser zu verstehen. Die Bibel machte mir bewusst, warum es Gut und Böse gibt und was das eigentliche Problem von uns Menschen ist.

Auch ist es so, dass Kinder Gottes, durch ihre beständige Verbindung mit Gott jederzeit beten können und wenn immer eine Sorge aufkommt, rufen sie im Gebet zu Gott und Gott schenkt ihnen dann Frieden und große Zuversicht in ihr Herz. Wenn du mal verstanden hast, was beim Meditieren passiert, dann wirst du davon ablassen. Ich zeige dir hier den Weg, wie du wirklich unerschütterliche, innere Ruhe gewinnen kannst.

Was geschieht, wenn ein Mensch meditiert?

Bei der Praxis der Meditation ist es so, dass sich der Mensch nach innen kehrt. Er bewegt sich nicht zu Gott hin, sondern verlässt seinen bewussten Wachzustand. In der Meditation wird unser wacher Verstand ganz gezielt herunter gefahren. So weit, bis er fast völlig eingeschlafen ist.

D.h., man verliert beim Meditieren das nüchterne, kritische Denken. Das ist sogar beabsichtigt. In diesem Zustand der Versenkung wird ein Mensch dann "geöffnet" für die Geisterwelten. Also für Wesen, die im unsichtbaren Raum existieren, die wir nicht sehen können. Diese Wesen können Einfluss und Macht über einen Menschen gewinnen. Jedoch nur dann, wenn der Mensch dafür günstige Bedingungen schafft. Ein Weg, mit dem sich Geisterwesen Zugang zu Menschen verschaffen, ist die Meditation. Sie können einem Menschen, der tief im Meditieren versunken ist, Visionen, Bilder und Eindrücke verschaffen, auch Worte, Geräusche und Töne.

Daher kommt es, dass Menschen im Zustand tiefer Meditation nicht selten geistliche, übernatürliche Erfahrungen und Eindrücke erleben. Mediation ist ein Türöffner in paranormale Welten, die mit irdisch wissenschaftlichen Methoden nicht erforschbar sind.

Beten statt Meditation

Wenn ich als ein wiedergeborenes Kind Gottes bete, tue ich das in wachem Bewusstsein, mit wachem Verstand, so als ob Gott direkt neben mir steht. Bei Beten zu dem allwissenden Gott versenkt man sich nicht in einen "tieferen" Bewusstseinszustand, sondern man betet ganz bewusst und weiß genau, was man sagt und mit wem man spricht.

Als Gottes Kind lebt man mit Gott so einer vertrauten Gemeinschaft, ähnlich wie in einer Vater-Sohn-Beziehung. Diese beständige Verbindung mit Gott ist es, die den wiedergeborenen Christen ihre Kraft verleiht.

Warum Meditation eine gefährliche Grenze überschreitet

Durch die Bibel habe ich gelernt, dass uns Gott dringend vor solch einer Versenkung in Meditation warnt. Durch Gottes Wort können wir erkennen, warum meditieren für uns Menschen eine Gefahr darstellt. Denn wenn wir unser Wachbewusstsein ablegen, öffnen wir uns bewusst oder unbewusst für die Geisterwelten. Ein Meditierender bringt sich damit in große Gefahr. Oft geschieht das leider, ohne dass die Meditierenden diese Zusammenhänge verstanden haben.
Warum Meditieren eine große Gefahr für uns mit sich bringt

Es ist nämlich in Wahrheit so, dass die Geister, die dann Kontrolle über den Menschen, der meditiert gewinnen, sehr sehr menschenfeindlich sind. Sie bieten zwar den Menschen, die öfter meditieren scheinbare Vorteile an (wie Visionen, Hellsichtigkeit, übernatürliches Wissen) aber in Wahrheit gewinnen sie damit immer mehr Kontrolle über den Menschen und führen ihn Stück für Stück immer weiter weg von Gottes Liebe und Gottes Wahrheit.

Ein Mensch, der sich weit für die Geisterwelt geöffnet hat, lebt dann wie ein "Fremdgesteuerter". Ich habe es selbst erlebt, wie mein Leben in diesem Zustand des Wegdriftens immer mehr durcheinandergeraten ist. D.h. die scheinbaren "Erfolge" der Meditation entpuppten sich mit der Zeit als schlimme Irreführung. Menschen, die viel meditieren, verlieren mit der Zeit ihre "Bodenhaftung" und sie merken kaum, dass sie von anderen Mächten gelenkt und in die Irre geführt werden.
Das ist auch ein Grund dafür, warum Menschen, die viel meditieren, mit der Bibel nichts mehr anfangen können. Sie haben sich dem Einfluss menschenfeindlicher Geister hingegeben, so dass starke Kräfte gegen ihre Sehnsucht nach Gottes Schutz und nach Gottes Wahrheit in ihnen wirken. Denn die Geister der unsichtbaren Welt, allen voran der Satan wollen den Menschen schaden. Der Satan ist gemäß dem Wort Gottes der größte Lügner und Menschenmörder. Der Teufel (Satan) war es auch, der die Menschen kurz nach deren Schöpfung in ihre Trennung von Gott führte.

Die rettende Wahrheit bleibt den Meditierenden verschlossen

Wenn ein Mensch durch regelmäßiges Meditieren von Gott so stark entfremdet ist, wird es schwer, noch zur Wahrheit zu finden. Die Bibel ist das einzige Buch der Welt, in dem wir erfahren können, wie Gott ist und das einzige Buch, das uns den Weg in die rettende Erlösung unserer Seele und in die persönliche Beziehung mit Gott zeigt.

Das Spiel, was diese Geister mit den Menschen treiben, ist ein Verwirrspiel, eine gefährliche Irreführung und Täuschung. Als Bibelkenner versteht man, wer hinter diesen Mächten steht und warum sie uns Menschen ins Verderben bringen wollen.

Viel Licht in die unsichtbare Geisterwelt bringt das Video: "Die unsichtbare Welt zwischen Himmel und Erde".

Weil Gott über die gefallenen Engel und Geisterwesen natürlich genau Bescheid weiß, warnt er uns vor Meditation, Fantasiereisen, Astralreisen und ähnlichen Techniken, mit denen der Mensch für die Geister- und Dämonenwelt geöffnet wird.

Früher, als ich die Bibel noch nicht kannte, suchte ich meinen inneren Frieden in der Meditation. Ich machte das später sogar zum Beruf, indem ich meditative Texte (Fantasiereisen) entworfen habe und diese in Form von CDs verkauft habe.

Als mir klar wurde, warum Meditieren für Menschen eine große Gefahr mit sich bringt, habe ich den Vertrieb von solchen Sachen eingestellt. Denn natürlich will ich den Menschen in keiner Weise schaden. Möge der Herr Jesus noch viele aus dem Einfluss der Dunkelmächte heraus retten!

Frag uns gerne mehr, wenn dich das Thema interessiert! (mail: tobias2009@gmail.com)

Tobias, Redaktion Lernen Fühlen Verstehen


Weitere Artikel der Reihe über unsichtbare Geister, Dämonen und Engelwesen www.lernen-fuehlen-verstehen.de
lernen fühlen verstehen neuste artikel lernen fühlen verstehen neuste kommentare lernen fühlen verstehen richtig lernen lernen lernen fühlen verstehen banner gratis download lernen fühlen verstehen banner gratis download lernen fühlen verstehen warum meditieren was bewirkt meditation lernen fühlen verstehen video-tipp Weltgeschichte Video

Wie ich von Autoaggression und Selbstverletzung frei geworden bin

Krisen und kein Ende, warum?

Oktay: Ein Türke wird Christ

Ex iranischer Terrorist findet Rettung in Jesus Christus

Bibel: Zusammenfassung und Überblick

Befreiung von bösen Geistern

Rettung aus Geister,- Angst- und Spukpnaenomenen

Wo finde ich Schutz vor bösen Geistern?

Warum meditieren, was bewirkt Meditation?

Exorzismus, Befreiungsdienst, Geisteraustreibung

Rettung aus der Verführung von Zauberei und Magie

Wahrsagen, Zauberei, Magie und ihre Folgen

Wie ein Ex Terrorist Rettung durch Jesus fand

Sind Engel stets gute Geister?

Gibt es den Teufel?

Satan regiert diese Welt und die Medien

Können wir den Satan besiegen und seine Macht brechen?

Warum Freimaurer dem Satan dienen

Video: Kontakt mit Engeln, Geistern, Dämonen, harmlos oder tödliche Gefahr

Hilfe und Tipps zum Bibel lesen

Welche Menschentypen gibt es nach der Bibel?

Anleitung/Tipps zum Bibelverse Auswendig-lernen

Wie ist Gott?

Warum sorgt Gott nicht für Frieden in der Welt?

Warum lässt Gott Leid zu?

Selbstliebe, viele Fragen, Antworten und Übungen

Wie klappt freies Beten?

Wie Anwälte arbeitslos werden

Was lässt unsere Seele frei und freudig werden?

Endlich raus aus dem Hamsterrad aber wie?

Aus einem Briefwechsel

Gott ist Liebe

Meine Suche nach Wahrheit

Tagebuch Schreiben zur Lebensgestaltung

Geheimnis glücklicher Beziehungen

Aus einem Briefwechsel

Weise Sprüche

Gibt es Engel, Geister und Dämonen?

Warum wir Bibeln gratis versenden

Webseiten durchsuchen: