Warum hilft uns Gott in der Coronakrise nicht?

Warum hilft uns Gott in der Coronakrise nicht? Warum hilft uns Gott in der Krise nicht?
warum lässt gott leid zu Warum lässt Gott die Coronakrise zu?
warum lässt gott leid zu Welchen Sinn hat diese Krise im Licht des Wortes Gottes?
warum lässt gott leid zu Coronakrise, wie sie für uns zum Segen wird!

Wir wurden aufgrund der Coronakrise gefragt:
Wenn Gott allmächtig ist und alle seine Kinder liebt, warum hilft er dann aktuell (aufgrund der Coronakrise) nicht?

Das ist eine gute Frage! Vielleicht tragen auch Sie diese Frage in sich. Von der Bibel her kann man sie mit dem "Sündenfall" der Menschen beantworten.

Die erste Auflehnung des Menschen gegen Gott

Das war damals die erste Auflehnung der Menschen gegen Gott, dem Schöpfer des Universums. Die ersten Menschen haben genau das getan, wovor sie Gott gewarnt hatte. Gott hatte sie gewarnt, dass sie sterblich werden, wenn sie sich nicht an Gottes Gebot halten. Aber die Menschen gingen ihren eigenen Weg und so musste Gott sie aus dem Garten Eden, wo es wie im Paradies war, verstoßen.

Folgen der Auflehnung: Sterblichkeit, Bosheit und viel Leid

Nach dem Sündenfall wurde der Mensch sterblich. Das Leben wurde mühsam, die Schwangerschaften schmerzhaft und es kam immer mehr Leid zu den Menschen (Krankheit, Bosheit, Mord, Krieg etc.).

Gott hatte die Menschen gewarnt aber sie sind dennoch diesen Weg in die Trennung von Gott (Sünde trennt uns von Gott) gegangen.

Abtrennung von Gott nicht unbedingt endgültiges Verderben!

Die Abtrennung der Menschheit von Gott bedeutet nicht unbedingt unser endgültiges Verderben! Gott, weil er allwissend ist, wusste, dass die Menschen sich von ihm abwenden werden. Und er liebt uns trotzdem immer noch! Jeden einzelnen von uns. Aber Er ist auch absolut gerecht und muss jede Sünde bestrafen. Er kann unsere Sünde nicht einfach unter den Tisch fallen lassen.

Und das ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben und euch verkündigen, dass Gott Licht ist und in ihm gar keine Finsternis ist.
1. Johannes 1,5

Gott: vollkommene Liebe und gleichzeitig vollkommen gerecht!

Weil Gott gerecht ist und zugleich aber jeden von uns liebt und jeden retten will, kam Jesus (Gott, der Sohn) in diese Welt. Der Herr Jesus hat das Gericht, die Schuld, die uns zusteht, auf sich selbst genommen. Jesus (Ewiger Gott, Eins mit Gott, dem Vater, Jesus kam in Menschengestalt in diese Welt) ist unschuldig für uns in den Tod gegangen, damit jeder, der an Ihn glaubt nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Daher heißt es:

"Denn er hat den, der von keiner Sünde wusste [Jesus], für uns zur Sünde gemacht, damit wir in ihm [zur] Gerechtigkeit Gottes würden."
2. Korinther 5,21

Nun gilt für uns also: Wir sind im Übel, in der Trennung von Gott und daher brauchen wir alle Rettung und Erlösung! Und es gibt Rettung, sie ist jedem von uns angeboten!

denn alle haben gesündigt und verfehlen die Herrlichkeit, die sie vor Gott haben sollten, so dass sie ohne Verdienst gerechtfertigt werden durch seine Gnade aufgrund der Erlösung, die in Christus Jesus ist.
Römer 3,23-24

Wir alle haben, die Chance, uns durch Glauben an Jesus retten zu lassen! Alle, die den Herrn Jesus im Glauben annehmen, als Erlöser für ihre Sünden, dürfen Kinder Gottes werden.

Wer Jesus, das wahre Licht, erkennt, darf ein Kind Gottes werden

Das wahre Licht, welches jeden Menschen erleuchtet, sollte in die Welt kommen. Er war in der Welt, und die Welt ist durch ihn geworden, doch die Welt erkannte ihn nicht. Er kam in sein Eigentum, und die Seinen nahmen ihn nicht auf. Allen aber, die ihn aufnahmen, denen gab er das Anrecht, Kinder Gottes zu werden, denen, die an seinen Namen glauben; Joh 1,9-12

So wird die Coronakrise zu unserer größten Chance!

Wenn wir diese Coronakrise und deren Folgen als Chance begreifen, über unsere Trennung von Gott nachzudenken und uns mit ihm versöhnen zu lassen, dann wird diese Krise für jeden, der das begreift, ein unbeschreiblicher Segen: Coronakrise, wie sie für uns zum Segen wird

So wird für Sie die Krise zum großen Segen:
  • Trauern und sorgen Sie sich nicht nur oder nicht so sehr wegen dem Leid der Welt!
  • Traueren Sie über unsere Abtrennung von Gottes Herrlichkeit!
  • Trauern Sie über die Sünde der Menschheit!
  • Seien Sie erschüttert über Ihre eigene Sünde und Verlorenheit!
  • Lassen Sie sich von Gott Ihre Verlorenheit aufzeigen, bitten Sie Ihn darum!
  • Suchen Sie Gottes Hilfe und die Erlösung von allem, was Sie von Ihm trennt!
  • Gott will auch Ihnen liebend gerne helfen!
  • Erkennen Sie, dass auch Sie ein Sünder sind und daher Rettung durch Jesus brauchen!
  • Beten Sie! Sehnen Sie sich nach Gott und nach dem Paradies!
  • Bekennen Sie Gott Ihre Sünden im Gebet!
  • Nehmen Sie das Opfer Jesu, der die Strafe für Ihre Sünden auf sich nahm, an!
  • Lassen Sie den Herrn Jesus der Herr über in Ihr Leben werden, folgen Sie Ihm nach!
  • Der Herr Jesus ist der gute Hirte!
Ich möchte nicht, dass Sie ewig leiden müssen, sondern, wenn diese Welt überwunden ist, zusammen mit Ihnen dem Herrn Jesus zujubeln. Ich möchte mit Ihnen zusammen ewig, ohne Leid, Stress und Tod in Gottes Herrlichkeit leben!

Wenn der Christus, unser Leben, offenbar werden wird, dann werdet auch ihr mit ihm offenbar werden in Herrlichkeit. Kolosser 3,4

Tobias
Redaktion Lernen Fühlen Verstehen

Lesetipps:

Warum belässt Gott das Leid und Warum sorgt Gott nicht für Frieden in der Welt?

Warum sorgt Gott nicht für Frieden in und um Israel? Den Kampf um Israel verstehen lernen

Wie von Zauberhand vom Erdboden verschwunden... wenn die Gläubigen plötzlich und unerwartet in den Himmel entrückt wurden

Länger nicht mehr oder noch nie gebetet? Eine Anleitung zum Beten für Menschen, die ahnen dass Beten das Mittel der Wahl ist
Stress Hektik und Existenzangst nehmen weltweit zu, Okultismus, zauber magie ebenso, besonders auch in Europa, wie kommen wir endlich raus aus dem Hamsterrad?

Wie bete ich?

Kann ich den Bewusstseinssprung schon jetzt erleben?

Warum lässt uns die klare Entscheidung für den Herrn Jesus bessere Entscheidungen treffen? Entscheidend besser entscheiden

Steht Dein Name auch im Buch des Lebens?

Lässt Gott Leid durch Aliens zu? Gibt es Aliens?

Interview mit europäischen Naturforschern. Wie kann man sich der Körpernatur entsprechend ernähren?

Wie ich ein Kind Gottes wurde, das in den Himmel kommt:
unsichtbare welt video
Die Bibel im Gesamtüberbilck (20 Min.)
Eine Zusammenfassung der Bibel

warum lässt gott leid zu
warum lässt gott so viel leid zu