Was macht die Hölle erforderlich?

Kann ein Gott der Liebe die Hölle erschaffen?

was macht die Hölle erforderlich Warum muss es die Hölle geben?
was macht die Hölle erforderlich Wie ist die Hölle mit Gottes Liebe vereinbar?
was kommt nach dem tod Gibt es aus der Hölle ein Entkommen?

Ist die Hölle erforderlich, wenn ja, warum?

Wenn du so über Gott denkst, wie viele Menschen heute denken, dann ist mit deinem Gottesverständnis die Existenz der Hölle nicht oder kaum vereinbar.

Viele Leute meinen, es wäre ungerecht, wenn Gott Menschen richten würde und sie ewig in die Hölle werfen würde. So schlecht sind doch die Menschen gar nicht, meinen sie.

Wie passt die ewige Hölle mit Gottes Barmherzigkeit und Gottes Liebe zusammen?

Wenn aber trotzdem die Hölle erforderlich ist, warum ist das so?

Auf die Frage warum Gott die Hölle geschaffen hat, finden wir in der Bibel die Antwort, die uns Gott darauf gegeben hat.

Der ewig existierende Gott hat die Hölle zunächst für den Satan und seine Engel geschaffen (vgl. Matthäus-Evangelium 25,41). Dieser ist ein Geschöpf Gottes, ein Engel und er hat im Himmel gegen Gott rebelliert. Satan ist durch viele Handelsgeschäfte mächtig geworden. Er wurde dadurch stolz und hat sich selbst überhoben.

Die Engelmächte haben im Himmel miteinander konkuriert und Handel getrieben. Weil aber Satan stolz wurde und schließlich selbst wie Gott sein wollte, hat ihn Gott verstoßen und so wurde Satan auf die Erde geworfen und zusammen mit ihm alle Engel (das sind die Dämonen), die auf Satans Seite sich ebenfalls gegen Gott aufgelehnt haben. (vgl. Hesekiel 28,13-18)

Durch den Fall der Menschen in die Sünde (Auflehnung gegen Gottes Wille) gerieten die Menschen unter Satans Herrschaft. (vgl. 1. Mose 3 )

Was macht die Existenz der ewigen Hölle erforderlich?

Gottes Heiligkeit und Gerechtigkeit macht die Hölle erforderlich. Im Reich Gottes herrschen absolute Liebe und Gerechtigkeit. Gott ist absolut rein, vollkommen und gerecht. Daraus folgt auch, dass jedes böse Werk, das ein Geschöpf Gottes tut, gerichtet werden muss.

Gleiches Recht für alle

Das ist in unserem Rechtsverständnis, das wir in Deutschland haben prinzipiell, nicht anders. Wenn du ein Verkehrsdelikt begangen hast, dann musst du die Strafe dafür selbst bezahlen. Sie wird dir nicht einfach gnädig erlassen. Du musst vollständig bezahlen. Sonst wäre unser Rechtswesen willkürlich und ungerecht.

So kann dir auch Gott deine Schuld die du gegen ihn hast (z.B. deine Lügen oder wo du Menschen verletzt hast etc.) nicht einfach erlassen. Jede Sünde muss und wird von ihm gerichtet werden! Wir haben alle gesündigt, daher haben wir alle das Gericht Gottes und die Hölle verdient.

Wie können wir Menschen der Hölle entgehen?

Die einzige Chance für uns Menschen, dem Gericht und der ewigen Hölle zu entgehen ist es, Gottes Angebot zur Vergebung aller Sünden von ihm anzunehmen. Gott sei Dank bietet Gott allen Menschen die rettende Vergebung und Erlösung von unseren Sünden an.

Da es für Satan keine Erlösungsmöglichkeit gibt, wird er die Ewigkeit in der Hölle, der ewigen Strafe verbringen. Er wollte sich über Gott stellen und nicht im Einklang mit Gott leben. Die Folge ist für den Teufel und seine Anhänger, dass er die Ewigkeit getrennt von Gott (das ist der schlimmste, denkbare Zustand) verbringen wird.

Seitdem die Menschheit von Gott abgefallen und in Sünde gefallen war, ist es so, dass wir Menschen erlöst werden müssen, um vor dem heiligen Gott gerecht werden zu können.

Wir können uns nicht selbst erlösen, sondern nur durch ein Opfer, das für Gott vollkommen wohlgefällig ist. Nur Jesus Christus konnte dieses Opfer bringen und er hat es gebracht.
An Jesus glauben bedeuet völlige Gerechtigkeit

Jesus Christus, nur Er allein hat Gottes Gerechtigkeit (auch als Mensch) völlig erfüllt. Er blieb als Erdenmensch vollkommen ohne Sünde. Und er ging stellvertretend für uns in den Tod, um für unsere Sünde zu bezahlen. Sein Opfer am Kreuz erfüllt Gottes Gerechtigkeit und jeder, der das Opfer für sich persönlich annimmt, der empfängt dadurch die Gerechtigkeit vor Gott.

Das Opfer von Jesus ist also Gottes Angebot an uns Menschen zur Versöhnung mit Gott. Durch den Glauben an Jesus wird unser Schuldenkonto gelöscht.

denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Johannes 3,16

Was geschieht mit Menschen, die Gottes Gnadenangebot ablehnen?

Alle Menschen, die das Opfer Jesu zur Bezahlung ihrer Schuld ablehnen, müssen sich mit ihren eigenen Werken vor Gottes Gericht verantworten (nach dem Erdenleben). Sie werden ewig verloren gehen (siehe Johannes 3,16). Da kein Mensch ohne Sünde ist, müssen alle nichterlösten Menschen ewige Strafe im Feuersee (in der Hölle) erleiden. Durch Religionen oder religiöse Werke kann kein Mensch gerettet werden. Denn die einzige Möglichkeit, ihre Sünde völlig auszutilgen, wäre Jesus Christus gewesen.

Ein Mensch, der diese Möglichkeit ausgeschlagen hat, hat also in Ewigkeit niemand mehr, der ihm die Schuld gegen Gott abbezahlt. Weil Gott nicht willkürlich handeln kann, sondern vollkommen gerecht ist, muss die Strafe der Hölle ewig sein.

Hätte es einen anderen Erlösungsweg für uns Menschen gegeben, so wäre es nicht erforderlich gewesen, dass sich Jesus Christus für uns am Kreuz hat hinrichten lassen. Er hat es aber getan. Daher gibt es keinen anderen Erlösungsweg!

Es ist in keinem anderen das Heil; denn es ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden sollen [als allein in Jesus Christus]! (Apostelgeschichte 4,12)
Redaktion Lernen Fühlen Verstehen

Thematisch verwandte Artikel

Warum ein erlöstes Kind Gottes nicht in die Hölle kommt:
unsichtbare welt video
Die Bibel im Gesamtüberbilck (20 Min.)
Von der Erdschöpfung bis zur Ewigkeit in Himmel oder Hölle

Eine Zusammenfassung der Bibel

bibel zusammenfassung gesamtüberblick
www.lernen-fuehlen-verstehen.de
lernen fühlen verstehen neuste artikel was kommt nach dem tod neuste kommentare lernen fühlen verstehen lernen fühlen verstehen was macht die hölle erforderlich video-tipp Weltgeschichte Video

Warum hat Gott die Hölle geschaffen?

Was kommt nach dem Tod?

Warum sorgt Gott nicht für Frieden in der Welt?

Was lässt Gott Leid zu?

Was kommt nach dem Tod durch Selbstmord?

wie beten?

Meine Suche nach Wahrheit

Wie ist Gott?

Wer ist Gott?

Gibt es den Teufel wirklich?

Warum Freimaurer dem Satan dienen

Gemeinsamkeiten aller Relgionen

Was ist Religion?

Gemeinsamkeiten von Islam und Christentum

Was wir über den Teufel wissen sollten

Satan regiert diese Welt und die Medien

Können wir den Satan besiegen und seine Macht brechen?

Wie kann ich ein Kind Gottes werden?

Wo gibt es Schutz vor Geistern?

Befreiung von bösen Geistern

Gibt es Engel, Geister und Dämonen?

Satan regiert diese Welt und die Medien

Können wir den Satan besiegen und seine Macht brechen?

Rettung aus Geister,- Angst- und Spukpnaenomenen

Exorzismus, Befreiungsdienst, Geisteraustreibung

Rettung aus der Verführung von Zauberei und Magie

Wahrsagen, Zauberei, Magie und ihre Folgen

Wie ein Ex Terrorist Rettung durch Jesus fand

Sind Engel stets gute Geister?

Wo finde ich Schutz vor bösen Geistern?

Warum Freimaurer dem Satan dienen

Kann man Aliens treffen?

Was ist geschehen, wenn weltweit gleichzeitig viele Menschen verschwunden sind?

Kontakt mit Engeln, Geistern, Dämonen, harmlos oder tödliche Gefahr?

müssen Christen in Deutschland mit Verfolgung rechnen?

Die Liebe Gottes

Selbstliebe und Selbstvertrauen stärken mit Übungen

Anleitung/Tipps zum Bibelverse Auswendig-lernen

Wie ich von Autoaggression und Selbstverletzung frei geworden bin

Geheimnis glücklicher Beziehungen

Beten durch hörendes Gebet?

lernen fühlen verstehen

Warum wir Bibeln gratis versenden

Webseiten durchsuchen: