Sadhguru, inneres Wohlbefinden, spiritueller Prozess

Sadhguru inneres Wohlbefinden spiritueller Prozess Was lehrt Sadhguru?
Sadhguru inneres Wohlbefinden spiritueller Prozess Befindet sich die Menschheit in einem spirituellen Prozess?
Sadhguru inneres Wohlbefinden spiritueller Prozess Wie ist Sadhguru im Licht der Bibel zu bewerten?

Immer wieder schaffen es indische Weisheitslehrer, in unserer westlichen Welt populär und beliebt zu werden. Finden wir in ihnen, das, was uns wohlstandsverwöhnten Westlern noch fehlt? Können wir in der spirituellen Weisheit der indischen Gurus das Loch füllen, das trotz allem Überfluss in unserer Seele herrscht?

Der indische Guru Sadhguru

Zu Sadghuru wurde ich gefragt:
Mich würde interessieren wie hier über sadhguru gedacht wird ? Das selbe werde ich MCM auf fragen ! Liebe Grüße
Wie ist Sadhguru im Licht der Bibel zu bewerten?

Mission und Vision von Sadhguru

Die Mission von dem Weisheitslehrer Sadhguru habe ich auf seinen Webseiten gefunden:
Sadhguru has often said that “society is overripe for a spiritual process.” His fundamental vision is to offer the science of inner wellbeing to every human being – a science that helps a person realize the ultimate potential within. From this vision stem a multitude of projects, programs, and methods, all towards the same aim: to raise every human being to the peak of their potential, so that they are exuberant, all-inclusive, and in harmony within themselves and the world.
Die Vision von Sadhguru, in eigenen Worten

Die Gesellschaft/die Menschheit befinde sich demnach in einem spirituellen Prozess. Die Gesellschaft sei überreif für diesen spirituellen Prozess.

Die Vision von Sadhguru ist wachsendes, inneres Wohlbefinden im Menschen zu fördern. Er möchte, die Weisheit lehren, wie man durch inneres Wohlbefinden das äußerste Potenzial im Menschen wecken kann.

Der Mensch solle sein volles Potenzial in sich immer mehr entwickeln und entfalten. Wenn alle Menschen ihr volles Potenzial entwickeln würden, (erst) dann könne es Harmonie Liebe (und Weltfrieden) auf der Erde geben.

Vision und Lehre von Sadhguru von Wohlbefinden und dem spirituellen Prozess ist nicht neu

Bevor ich Christ wurde, im Jahr 2010, war ich der New-Age Bewegung zugehörig. Damals fand ich die Weltanschauung, die Sadhguru vertritt, attraktiv und es Wert, sich viel damit zu befassen und sich in der Selbstvervollkommnung zu üben.

Obwohl ich das viele Jahre lang ganz bewusst gemacht habe, musste ich mir schließlich eingestehen, dass ich damit damit nicht wirklich zu einem lohnenden Ziel kommen kann. Ich blieb dabei innerlich leer, unerfüllt, ständig auf der Suche und mein Leben plätscherte mit dieser Weltanschauung trotz aller guten Absichten sinnlos dahin. Es ging sogar bergab.

So kam ich irgendwann an den totalen Tiefpunkt und erst da fing ich an, den lebendigen, wahren Gott aktiv zu suchen. Es sollte dann noch einige Wochen oder Monate dauern, bis ich den wahren Gott und Schöpfer des Universums gefunden und in mir aufgenommen habe. Seit dem ist alles in mir neu geworden. Mein Leben wird nie mehr so sein, wie vor März 2010 und weiß seit diesem Ereignis ganz genau und mit absoluter Sicherheit:

- wo ich her komme
- wo ich nach dem Tod sein werde
- und was mein Lebenszweck und Ziel ist.

Wie das alles gekommen ist, habe ich auf meinen Webseiten (relativ ausführlich) beschrieben:

z.B. hier:
Neugeburt, statt Lebensende: Neugeburt, statt Lebensende, durch die Bibel

Wie ich ein Kind gottes wurde: kind_gottes_werden.html

Selbliebe, ein guter Weg? Erfahrungen mit Selbliebe lernen

Gibt es Aliens, haben uns alle Engel lieb?

Wie man den Heiligen Geist empfangen kann:

Für den Einstieg in das Wort Gottes kann ein Gesamtüberblick über die Bibel hilfreich sein. Videovortrag mit Zusammenfassung der Bibel: Die Weltgeschichte im Zeitraffer.

Sadhgurus kommen und gehen, Jesus Christus lebt und bleibt in Ewigkeit

Es gab unzählige Weisheitslehrer und Leute wie Sadhguru, die viele Menschen begeistern konnten. Sie schaffen es (mit bewährten Mitteln), große Kongresse und Festivals mit Menschen zu füllen, die nach Lebenssinn, Erfüllung und spiritueller Vervollkommnung streben.

Lehrer wie Sadhguru kommen und gehen, wer aber in Ewigkeit bleibt, ist allein Jesus Christus. Nur wer dem Herrn Jesus Christus angehört, der hat das ewige Leben.

Wenn du also wahre Vollkommenheit und Erfüllung und Lebenssinn suchst, so wirst du das alles nicht in Sadhguru finden. Denn dies alles ist für uns Menschen nur in der Quelle allen Lebens zu finden: in dem Herrn Jesus Christus.

Beginne, den wahren lebendigen Gott zu suchen, z.B. durch ein einfaches Gebet wie „Herr, Schöpfer der Welt, wenn es dich gibt, zeige dich mir, dass ich dich erkennen und verstehen kann".

Die Realität annehmen, wie sie ist

Wenn Du den gefallenen Zustand dieser Welt mit Leiden und Tod erkannt hast und anerkennen kannst, dass Deine Trennung von Gott die Ursache dafür ist, dann hast du auch die Tür gefunden, das Leid und diese Gesamte Welt zu überwinden.

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. (1. Joh 5,4)

Unser Schöpfer liebt uns und er liebt auch dich. Daher ist Jesus in diese Welt kommen, um dich zu retten!

Wenn man den Herrn Jesus erkannt hat und das ewige Leben empfangen hat, wird man nie wieder auf spirituelle Lehrer wie Sadhguru zurück gehen. Er ist einfach nur ein weiterer Weisheitslehrer, der versucht durch wohlklingende Ratschläge möglichst viele Bücher zu verkaufen und Kunden anzulocken.

Wechsle die Seite!

Wechseln Sie die Seiten, verlasse Sie die Macht des Bösen und wechsle auf die Seite des Guten! Erkennen Sie, wer und wo das Licht der Welt zu finden ist.

Gehe raus aus der Welt des Schwindlers und Verführers Satan und seinen Brüdern, den Mächten der Finsternis, den Geistern, Zauberern und Dämonen. Sage dich davon los und lege dein Ihr Leben dem wahren und guten Hirten in die Hände: Jesus Christus, der Heiland und Retter der Welt. Er kam um für unsere Schuld zu bezahlen. Nicht in Sadhguru sondern nur in Jesus findest du Klarheit, Wahrheit, spirituelle Vollkommenheit, echten Frieden, echte, bleibende Freude.

Wer diesen Schritt getan hat, für den gilt: „Er (Gott) hat uns errettet aus der Herrschaft der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich des Sohnes seiner Liebe, in dem wir die Erlösung haben durch sein Blut, die Vergebung der Sünden. (Kol 1,13)

Tobias, Redaktion Lernen Fühlen Verstehen
Videotipp:

Wie ich erkannte, dass ich die eigene Realität nicht selbst gestalten kann und es auch nicht versuchen sollte:
Ex Realitätsgestalter wird Christ

Lesetipps:

Realitätsgestaltung, der Schwindel vom bewussten Erschaffen und Gestalten der eigenen Lebensrealität.

Warum auch glauben denken und fühlen unsere Realitaet nur in geringem Maß bestimmt.

Besser wenn der Herr deine eigene Realität gestalten, aber wie beten?

Affirmationen, eigene Realiät gestalten durch eine Form von Magie?

Gibt es Aliens? Wie können wir die lieben von den bösen Engeln unterscheiden?

Erfahrungen mit dem Üben von Selbstliebe

Über Louise Hay, Autorin für Affirmationen

Ich lieb dich so: Was sie dazu verführt

Weise ist, nicht die eigene Realität selbst zu gesltalten, sonder dies in Gottes Hand zu legen.

Wie ist Gott?

Wie ich erkannte, dass ich die eigene Realität nur zu einem geringen Teil bewusst erschaffen können:
unsichtbare welt video
Die Bibel im Gesamtüberblick (20 Min.)
Eine Zusammenfassung der Bibel

bibel zusammenfassung gesamtüberblick
www.lernen-fuehlen-verstehen.de