Die Zukunft der Erde

- kann die Zukunft der Erde vorhergesehen werden?
- Was wissen wir über die Zukunft der Erde?
- hat die Erde eine gute Zukunft?
- Wo erfahren wir etwas über die Zukunft der Erde?


Liebe Leserin, lieber Leser.

hier befassen wir uns mit der Zukunft der Erde. Wie geht es weiter mit diesem Planeten. Kann das überhaupt vorhergesehen werden? Wenn ja wie und wo müssen wir suchen, wenn wir etwas über die Zukunft der Erde wissen wollen?

Als Einstieg in diese wichtige Fragestelltung empfehlen wir Ihnen, den Videovortrag mit einer Zusammenfassung der Bibel anzusehen: Die Bibel im Gesamtüberblick.

Antworten auf die Fragen nach der Zukunft der Erde

Selbstverständlich kann kein Mensch etwas zuverlässiges vorherwissen, was die Zukunft der Erde anbelangt. Aber es gibt eine absolut sichere Quelle, die sehr vieles über die zukünftige Entwicklung der Erde vorhersagt. Diese Quelle hat bisher alles richtig vorhergesagt, was auf der Erde geschah und so wird es auch in der noch vor uns liegenden Zukunft sein. Es ist die Bibel, das Wort Gottes! Wenn Sie daran noch Zweifel haben, lernen Sie, warum die Bibel wahr ist.

Gesicherte Aussagen über die Zukunft der Erde finden wir nur in der Bibel

Da Gott unser allwissender Schöpfer ist und nicht an die Zeit der Erde gebunden (sondern außerhalb dieser Zeit ewig existiert) kann Gott seit Beginn der Erde die komplette Entwicklung der Zeit auf der Erde exakt vorhersagen. Dass dies so ist können wir an der Bibel eindeutig belegt sehen.

Was sagt Gottes Wort über die Zukunft der Erde?

Hier findest du einen Übersichtsplan der wichtigsten Ereignisse der Erdgeschichte und der Zukunft der Erde. Er enthält eine grobe Zusammenfassung von Gottes Vorhersagen für die Zukunft dieses Planeten. Heilsgeschichtlich befinden wir uns heute im blauen Bereich (siehe Plan unten oder das Lehrvideo dazu). Das ist die "Zeit der Gnade" oder die Zeit der Heiden. Es ist die Zeit, wo alle Welt, auch die Heiden (alle nicht jüdischer Abstammung) von Gott gerufen sind, zu ihm zu gehören.

Es ist eine Zeit, in der sich Gott sehr zurückhält und den Menschen sehr viel Freiheiten überlässt. Die Menschen sind von Gott gerufen zu ihm umzukehren und an Jesus Christus zu glauben. Wer zum Glauben an Jesus gekommen ist, der wird auch von Gott als sein Kind angenommen und ist gerettet. Die Zeit der Gnade wird plötzlich und ohne weitere Ankündigung enden mit der Entrückung der Gläubigen in den Himmel.

Nicht weit ferne Zukunft der Erde: die antichristliche Herrschaft und die große Drangsal

Nach der Entrückung der Gläubigen in den Himmel folgt, wahrscheinlich ziemlich zeitnah, direkt im Anschluss eine siebenjährige Periode mit einer antichristlichen Weltherrschaft (Welteinheitsregierung, neue Weltordnung", Welteinheitswährung). Es wird eine Zeit der schrecklichen Diktatur sein und der Herrschaft des Bösen. In dieser siebenjährigen Periode liegt auch die von Gott angekündigte "große Drangsal", eine Zeit schwerer Gerichte Gottes über die gottlose Menschheit. Wie die große Drangsal ablaufen wird, können wir im Buch Offenbarung der Bibel nachlesen.

Durch draufklicken kannst du den Plan größer machen:
zukunft der erde

Der Plan enthält eine Zeitachse sowie viele Buchstaben. Die Bedeutung der Buchstaben wird im folgenen erklärt. So kannst du dir die Bedeutung des Planes (der die gesamte Zeitentwicklung der Erde) gemäß der Bibel-Prophetie zusammenfasst aufschlüsseln. Anhand der aufgeführten Bibelstellen kann du den von Gott vorhergesagten Zeitablauf mit Hilfe einer urtexttreuen Bibel nachprüfen.

Legende zum Plan der die Zeitentwicklung der Erde

Die verschiedenen Heilszeitalter der Bibel, Legende zum Übersichtsplan (oben) mit Bibelstellen (auszugsweise)

P= Paradies, Schöpfung der Erde und der Menschen 1. Mo 1-2

= Sündenfall, Menschen fallen aus dem Schöpfungsparadies heraus 1 Mo 7-8

Si= Sintflut, Gottes Gericht über die ganze Erde, 8 Menschen werden aus Gnade gerettet 1. Mo 7-8

Pa= Partriarchen Zeit, Abraham, Jakob, Josef 1 Mo 12- 2 Mo 18

AT= Altes Testament

I = Israel, das Bundesvolk Gottes (AT), hervorgegangen aus den 12 Söhnen Jakobs (Israel) 2. Mo 19,5-6 2. Mo 20

J= Jesus Christus, Heiland Retter und Erlöser, starb für unsere Sünden.

Alle die Jesus glaubend erwarteten und seit Jesu Leben alle die an Jesus glauben (rückwärtsgerichtet) sind gerettet. Glauben bedeutet vertrauen und beinhaltet das Wort Gottes zu glauben und danach zu leben.

Ev= Evangelien Mt Mk Lk Joh

K= Kreuzigung Jesu Joh 19,17 ff

A= Auferstehung Jesu Christi in den Himmel Joh 20 etc...

H= heiliger Geist , Ausgiessung des heiligen Geistes auf die Gläubigen (Apg 2) Beginn des Zeitalters der Gnade

N= Nationen, Zeitalter in dem alle Nationen berufen sind mit Gott (über Jesus Christus) im Bund zu leben Röm 11,11, Eph 3, 1-7

NT= neues Testament

Apg= Apostelgeschichte

Off= Offenbarung Jesu durch Johannes (letztes Buch der Bibel)

E= Entrückung der Heiligen (alle an Jesus Gläubigen, die sich bekehrt haben) 1 Kor 15,52 1 Thess 4, 13-18, Phil 3, 20-21 2 Tim 1,10 Entrückt werden alle Gläubigen Kinder Gottes, die zum Leib Christi gehören (Bekehrung, Neugeburt, Heiligungsleben, Leben aus dem Wort Gottes)

GD= Große Drangsal,Zorngericht Gottes über die Gottlose Ungläubige Menschheit, Dauer 3,5 Jahre, zweite Hälfte der 70 Jahrwoche, 7 Jahre (Vgl. z.B. 70. Jahrwoche im Buch Daniel, 9,24-27; Ablauf der GD: Off 6, Off 8-18

AN= Antichrist, ein Weltherrscher der antichristlich ist und diktatorisch die gesamte politische und religiöse Welt regieren wird in der Zeit der GD Dan 9,27, Off 13, 11-18

1000= tausenjähriges Friedensreich auf Erden unter der Herrschaft Jesu Christi, vorhergesagt im AT dem Volk Israel verheißen Jes 11, 7-11, Jes 29, 17-24, Jes 35

G= Gericht, Gottes Endgericht, die Ungläubigen die Gott und Jesus ablehnten landen für ewige Qual im Feuersee, ebenso der Teufel und die Dämonen (abgefallene Engel)

NH= neuer Himmel 2 Pt 3,13, Off 21-22

NE= neue Erde

F-S = Feuersee, ein Ort ewiger, nie endender Quaal, heulen und zähneknirschen für immer, die Hölle Finsternis ewige Verdammnis für alle Seelen die in Feindschaft (ohne Beziehung ohne Gehorsam) mit Gott und Jesus gelebt haben. Off 19,20, Off 20, 14-15

URG= unsichbares Reich Gottes 2. Kor 5,7 Eph. 1,3 1,20 2,6 Hebräer 13,14

SRG= sichtbares Reich Gottes Mt 24,30 25,31



Gottes Segen und Freude an seinem Wort wünscht dir,

Tobias Abend

Lesetipps

Rettenden Glauben lernen, wie ist Gott und wie ist Gott?
Wie ich fand Wie kann ich ein Kind Gottes werden?
Gott im Gebet besser kennen lernen
Selbstliebe lernen, im Licht der Bibel
Wer ist Gott, Gott ist Liebe und?
Wie geht freies Beten, wie wirkt es?
Wer ist ängstlich, gesteht sich das ein und wie können wir mit Gottes Gnade die Angst überwinden?
Woran glauben, wer ist unser Retter? Jesus Zitate
Rettenden Glauben lernen, wer ist Gott und wie ist Gott?

www.lernen-fuehlen-verstehen.de