Calvinismus schafft Widersprüche zur biblischen Lehre

calvinismus schafft widersprüche zur biblischen Lehre Widersprüche durch den Calvinismus
calvinismus schafft widersprüche zur biblischen Lehre Wie die 5 Punkte des Calvinismus dem Wort Gottes widersprechen
calvinismus schafft widersprüche zur biblischen Lehre Warum die biblische Lehre dem Calvinismus widerspricht

Eine Überprüfung der Lehre des Calvinismus im Licht der Bibel
Eine biblische Analyse der Thematik gibt es auch als vertonte Videopräsentation
Wenn du vom calvinistischen Denken geprägt bist, fühle dich bitte auf keinen Fall durch die biblischen Analysen hier persönlich angegriffen! Wir sprechen niemandem den Glauben ab und wünschen uns für alle Christen Wachstum in der biblischen Erkenntnis.

Falls wir die calvinistische Lehre irgendwo nicht korrekt wiedergeben, kontaktiere uns gerne und wir werden das korrigieren. Prüfe sachlich und nüchtern anhand der Schrift, ob unsere Einwände bzgl. des Calvinismus wahr sind.

Wir wissen, wie schwer es sein kann, eine fest eingeprägte Glaubensüberzeugung als Irrtum zu erkennen und sie abzulegen. Das gilt in besonderem Maße für Bibellehrer und Gemeindeleiter, insbesondere dann, wenn sie diese Überzeugung schon öfter gelehrt haben. Eine Abkehr von einer (ggf. sogar öffentlich) verkündeten Lehrauffassung erfordert viel Demut und ist oft mit Schmerz und Verlust verbunden.
Hier wollen wir in Kurzform darlegen, welche Widersprüche die Lehre des Calvinismus zur Lehre der Bibel hervorruft. Wir gehen dabei vom im Calvinismus weit verbreiteten 5-Punkte Lehrsystem aus.

1) Die totale Verderbtheit des Menschen

Calvinismus: der Mensch ist so verdorben, dass er unfähig ist, sich zu bekehren oder sich für den Glauben an Jesus zu entscheiden. Gott muss ihn daher zum Heil erwecken und dabei den Glauben in den Menschen hineinlegen.

Die Bibel lehrt, im Widerspruch dazu: Was muss ich tun, um gerettet zu werden? Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du gerettet werden, du und dein Haus!

Wäre der Mensch unfähig, sich für den Glauben an Jesus zu entscheiden, wäre dieser Bibelvers und viele andere sinnlos.

2) Die unwiderstehliche Gnade

Ein Mensch kann der Gnade Gott nicht widerstehen, wenn ihn Gott dazu bestimmt hat, begnadigt zu werden.

Die Bibel lehrt im Widerspruch dazu, dass jene Menschen verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können. 2. Thessalonicher 2,10

3) Die begrenzte Sühne

Das Opfer Jesus Christi, das Blut Jesu Christi bedeckt nur die Sünden der von Gott zum Heil Auserwählten Menschen.

Die Bibel lehrt im Widerspruch dazu, dass Gott so sehr die Welt geliebt hat, dass er seinen Sohn [Jesus als Opfer in den Tod] gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Johannes 3,16

4) Die bedingungslose Erwählung

Alle von Gott zum ewigen Heil bestimmten Menschen werden von Gott dazu erwählt, ohne dass sie dafür eine Bedingung erfüllen müssen, d.h. völlig unabhängig vom Willen jener Menschen.

Die Bibel lehrt im Widerspruch dazu, dass ein Mensch, der gerettet werden will von Gott sehr wohl eine Bedingung erfüllen muss (Glaube an und Bekenntnis des Herrn Jesus): Denn wenn du mit deinem Mund Jesus als den Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet. Römer 10,9

5) Die Bewahrung der Heiligen

Dieser Punkt wirft als einziger keinen Widerspruch zur Lehre der Bibel hervor. Denn tatsächlich verheißt die Bibel allen, die den Herrn Jesus im Glauben aufgenommen haben, dass er sie im Glauben bewahrt:

Ich danke meinem Gott allezeit euretwegen für die Gnade Gottes, die euch in Christus Jesus gegeben ist, dass ihr in allem reich gemacht worden seid in ihm, in allem Wort und in aller Erkenntnis, wie denn das Zeugnis von Christus in euch gefestigt worden ist, so dass ihr keinen Mangel habt an irgendeiner Gnadengabe, während ihr die Offenbarung unseres Herrn Jesus Christus erwartet, der euch auch fest machen wird bis ans Ende, so dass ihr unverklagbar seid am Tag unseres Herrn Jesus Christus. 1. Kor 1,4-8

Um den Artikel kurz zu halten, haben wir hier jeweils nur eine biblische Belegstelle angeführt. Die calvinistische Theologie versucht, obwohl sie zu eine großen Zahl an Bibelstellen Widersprüche erzeugt, ihr Lehrsystem ebenfalls mit Bibelstellen zu belegen. Jedoch können diese Belege unter Beachtung des Gesamtkontextes der Heiligen Schrift das 5- Punkte Lehrsystem des Calvinismus nicht bestätigen. Wir gehen in anderen Artikeln ausführlicher auf die einzelnen Lehrpunkte des Calvinismus ein.

Résumé

  • Der 5 Punkte Calvinismus widerspricht in 4 der 5 Lehrpunkte der Lehre der Bibel
  • Die Bibel lehrt, dass der Mensch wählen kann, ob er an Jesus glauben will oder nicht
  • Der Herr Jesus ist für alle Menschen gestorben, denn jeder, der an ihn glaubt geht nicht verloren
  • Die Erwählung der Erretteten ist nicht bedingungslos, sondern erwählt sind alle, die sich für den Glauben an Jesus entschieden haben
  • Die Gnade Gottes ist nicht unwiderstehlich, denn wir finden in der Schrift sehr viele Beispiele, dass Menschen der Gnade Gottes und dem Heil in Jesus widerstanden
Weitere Artikel zum Thema Calvinismus bzw. reformierte Theologie Redaktion Lernen Fühlen Verstehen

Lesetipps:

Bedeutung von Buße tun im katholisch-charismatischen Sinn
Warum haben viele Menschen Angst? Was ist der Hintergrund und wie kann die Angst überwunden werden?
Welche Wunder hat Jesus getan? Welche Wunder sind durch Mohammed geschehen? Vergleich der Wunder Jesu und Mohammeds
Wie leben Nachfolger Jesu, wie leben Nachfolger Mohammeds? Vergleich der unterschiedlichen Auswirkungen von Jesu und Mohammeds Leben auf deren Nachfolger: wie leben Nachfolger Jesu und Nachfolger Mohammeds
Mohammed und Jesus im Vergleich: Unterschiede zwischen Jesus und Mohammed
Warum Israel das von Gott verheißene Land und zugleich das meistgehasste Volk der Welt ist: Den Kampf um Israel verstehen lernen
Wer ist Jesus Christus?
Gott wird Mensch: Jesus Christus ist Gott.
Islam und Christentum im Vergleich.

Video: Licht im Dunkel dieser Zeit

- Antworten auf unsere wesentlichen Existenzfragen
- Hilfe und Trost, wenn Sorgen überhand nehmen
- Hintergründe und Orientierung angesichts der Völkerwanderung in Europa

licht im dunkel dieser zeit
www.lernen-fuehlen-verstehen.de
lernen fühlen verstehen neuste artikel lernen fühlen verstehen neuste kommentare lernen fühlen verstehen richtig lernen lernen lernen fühlen verstehen banner gratis download lernen fühlen verstehen calvinismus widersprueche zur biblischen lehre>
<img  src= video-tipp Weltgeschichte Video

Hat der Mensch einen freien Willen?

Calvinist oder Arminianer?

Niemand kann zu mir kommen es sei denn der Vater zieht ihn Joh 6,44

Warum so viele Christen den Calvinismus ablehnen

Die Lehren der Gnade

Gottesbild und Menschenbild der Calvinisten

Calvinismus lehrt Glaube als vorherbestimmt

EBTC und Calvinismus, Widerspruch des Zwei-Schienen-Modelles

Calvinismus mit einem Bibelvers widerlegt

Wer ist erwählt nach Epheser 1/ Wie wird man ein Auserwählter?

Bibelkreis CH spricht Calvinist Olaf Latzel das Heil ab

Calvinismus, Lorraine Boettner

Souveränität Gottes in der Lehre des Calvinismus

Calvinismus verändert Sprache und Bedeutung

Abdul Memra TV zur 5 Punkte Lehre des Calvinismus

Gründe für Austritt aus der katholischen Kirche

Ex Katholik wird Christ in Jesus Christus

Kontakt mit Engeln, Geistern, Dämonen, harmlos oder tödliche Gefahr?

Oktay: Ein Türke wird Christ

Bedeutung von Busse Tun im katholisch-charismatischen Sinn

Ex iranischer Terrorist findet Rettung in Jesus Christus

Mohammed und Jesus im Vergleich

Bedeutet "Islam" Frieden?

Gemeinsamkeiten zwischen Islam und Christentum

Unterschiede zwischen Islam und Christentum

Wunder von Jesus und Mohammed

Wie leben Nachfolger Jesu und Mohammeds

Islam und Christentum im Vergleich

Wie ist Gott?

Warum sorgt Gott nicht für Frieden in der Welt?

Selbstliebe, viele Fragen, Antworten und Übungen

Wie klappt freies Beten?

Gibt es Engel, Geister und Dämonen?

Warum wir Bibeln gratis versenden

Webseiten durchsuchen: