Woran erkenne ich einen Christen?

woran erkenne ich einen christen Kennzeichen eines Christen
woran erkenne ich einen christen Woran ich echte Christen erkennen kann
woran erkenne ich einen christen Wie leben echte Christen?
woran erkenne ich einen christen Was unterscheidet einen echten Christen von den nicht-Christen?

Siehe dazu auch unsere Artikel:
Der Unterschied zwischen echten Christen und falschen Christen
Prüfkriterien, sind Sie gerettet oder verloren?

Woran ich einen Christen erkennen kann

Seit dem Jahr 2010 (als ich 39 Jahre alt war) bekenne ich mich (auch öffentlich) als dem Christus, Jesus angehörig und kann mich seither als Christ erkennen. Ich habe, dann auch recht bald den Unterschied zwischen echten und nicht echten Christen bemerkt. Auch gibt uns die Bibel klare Unterscheidungsmerkmale für das Erkennen eines Christen. Das ist nicht verwunderlich, denn es ist ja unendlich wichtig, zu wissen, ob man ein echter Christ ist oder nicht. Denn davon hängt schließlich ab, ob man Friede mit Gott hat und ob man nach dem Tod in den Himmel kommt, oder nicht.

Wir haben, weil dieses Thema so sehr wichtig ist, noch weitere Artikel mit Unterscheidungsmerkmalen echter und falscher Christen erstellt.

Hier finden Sie 15 Merkmale, woran wir einen echten Christen erkennen. Treffen diese Merkmale auch auf Sie zu? Falls nicht, schreiben Sie uns, gerne beten wir für Sie, dass auch Sie ein Kind Gottes werden und zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen.

15 typische Erkennungsmerkmale, woran ich einen neugeborenen, geretteten, echten Christen erkennen kann:

1 Begeisterung von dem Herrn Jesus

Ich kann einen echten Christen daran erkenen, dass er ziemlich oft und mit großer Begeisterung und Dankbarkeit von dem Herrn Jesus, als seinem persönlichen Herrn und Retter spricht (er kannn gar nicht anders).

2 Bewusstsein der Zugehörigkeit zu den echten Kindern Gottes

Einen echten Christen erkennen wir daran, dass er weiß, dass er nicht "zwischen den Welten" lebt, sondern ganz klar zu den geretteten Kindern Gottes dazu gehört. Ein echter Christ weiß, dass er nicht mehr zu den ungläubigen Menschen gehört, sondern zu der Gemeinde der echten Kinder Gottes.

3 Erschrecken über die eigene Sünde und Verlorenheit

Ein echter Christ ist erschrocken über seinen (früheren) Zustand (vor seiner Bekehrung zu Jesus) der Hoffnungslosigkeit, der Gefallenheit in Sünde (= Trennung von Gott) angesichts der Heiligkeit und Vollkommenheit Gottes.

4 Echte Christen erkennen sich untereinander, weltweit an ihrer Liebe zu Jesus

Wir erkennen einen Christen besonders auch daran, dass er sich mit allen anderen Kindern Gottes (i.d.R. in den freien, kirchenunabhängigen Christengemeinden zu finden) verbunden und vertraut fühlt. Viel enger verbunden als z.B. mit eigenen Kindern oder Blutsverwandten.

5 Einen echten Christen erkenne ich an der Liebe

Echte Christen empfinden eine ganz besondere Liebe für ihre Mitgeschwister, die anderen Gläubigen. Auch für die übrigen Menschen haben sie deutlich mehr Liebe und Geduld im Herzen, als vor ihrer Bekehrung zu dem Herrn Jesus.

6 Einen echten Christen erkennt man an regelmäßiger Gemeinschaft mit echten Christen

Ein geretter Christ hat das Bedürfnis nach regelmäßiger Gemeinschaft mit anderen Kindern Gottes in sich (zusammen beten, Bibel lesen, Gottesdienst, singen etc.).

7 Ein echter Christ liebt und liest die Bibel

Ein geretteter Christ entwickelt nach der Errettung einen Hunger danach, in der Bibel zu lesen (bei vielen, den meisten, die ich kenne, wird das zur täglichen Gewohnheit).

8 Ein Christ weiß um seine Sünden und ist darüber bestürzt

Ein echter Christ weiß um seine Sündernatur und ist darüber betrübt und er ist gleichzeitig unendlich erleichtert über die Vergebung all seiner Sünden durch das Opfer Jesu am Kreuz.

9 Einen echten Christen erkennt man am Gehorsam zum Wort Gottes

Einen Christen erkennen wir daran, dass er seinen Willen und seine Entscheidungen dem Herrn Jesus unterstellt. Er lebt also bewusst und ganz freiwillig unter Jesu Herrschaft. Den Willen des Herrn Jesus erkennen er durch Lesen in der Bibel (die Lehre der Apostel im NT (Apostelgeschichte bis Judasbrief) ist die praktische Glaubenslehre für die Kinder Gottes).

10 Ein echter Christ weiß, dass er gerettet ist

Echte Christen wissen ab dem Tag ihrer Erlösung und der Erkenntnis der Wahrheit hunderprozentig, dass sie die Vergebung aller Sünden durch Jesu Opfer empfangen haben (ein Gnaden-Geschenk Gottes).

11 Einen Christen erkenne ich an der Dankbarkeit gegenüber dem Herrn Jesus

Ein Christ, der in Christus ist, trägt eine sehr große Dankbarkeit dem Herrn Jesus (der Bibel) gegenüber in sich und das ist für sie nun die Haupttriebfeder ihres Handelns.

12 Ein geretteter Christ wünscht sich die Rettung auch seiner Mitmenschen

Wir erkennen echte Christen an ihrem "Rettersinn" d.h. sie wünschen sich, dass auch ihre Bekannten, Verwandten und Mitmenschen zur rettenden Gnade Gottes in Jesus Christus finden und beteiligen sich daher in der ein oder anderen Form an der Verbreitung des rettenden Evangeliums.

13 Ein echter Christ lässt sich durch Gottes Kraft verändern

Einen Christen erkenne ich daran, dass er weiß, dass er sich nicht selbst verbessern ("heiligen") kann, sondern, dass Veränderungen an ihm geschehen durch Gottes Kraftwirkung (durch Erkenntnis seines Willens in der Bibel), die ihn dem Herrn Jesus ähnlicher werden lässt (das wird "Heiligung" genannt. Heiligung ist ein Prozess, der durch Gottes Kraft voran kommt und durch Gehorsam des Gläubigen gegenüber dem Wort Gottes (Bibel) begünstigt wird).

14 Einen echten Christ erkenne ich, wenn er Gestohlenes zurückbringt

Typisch für Neubekehrte ist z.B., dass sie gestohlene Sachen, wo es noch möglich ist, zurückbringen. Dass sie nicht mehr lügen können und dass ihnen ihre Sünden, wenn sie in eine hineinfallen deutlich auffallen. Sie entwickeln ein Bedürfnis nach Reinigung im Gebet von ihren laufenden Sünden, in die sie im Alltag gefallen sind, weil sie sonst merken und darunter leiden, dass die Gemeinschaft mit dem Herrn Jesus eingetrübt wird und die Gebete dann nicht mehr so leicht vom Herzen gehen.

15 Einen echten Christen erkennen wir, daran, dass er aus der Lehre der Apostel lebt (neues Testament)

Kinder Gottes (echte Christen) erkennen wir daran, dass sie im neuen Bund, unter der Herrschaft des auferstandenen Herrn Jesus Christus leben. Das Opfer Jesu hat sie von allen ihren Sünden komplett erlöst. Daher leben sie nicht nach dem alten Testament und nicht nach jüdischen Gesetzen des alten Testamentes (z.B. Sabbat-Gebot), sondern sie erkennen ihre Lehre, nach der sie leben in den apostolischen Briefen, alle Christen, die keine Juden sind, insbesondere in den Briefen des Heiden-Apostels Paulus.

Können Sie sich in diesen typischen Merkmalen eines Christen als geretteten Christen erkennen? Falls diese Punkte alle auf Sie zutreffen, so gehören auch Sie zu den Geretteten. Falls die meisten nicht zutreffen wollen wir Ihnen wärmsten empfehlen, alles daran zu setzen und auch Kind Gottes zu werden!

Joh 5,24 24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen.

Tobias, Redaktion Lernen Fühlen Verstehen


Video-Audio Tipp: ist der Gott des Islam der echte Gott?

Lebensbericht eines Ex-Muslimen
Echte Christen sind Kinder Gottes:
unsichtbare welt video
Die Bibel im Gesamtüberbilck (20 Min.)
Eine Zusammenfassung der Bibel

bibel zusammenfassung gesamtüberblick
Lesetipps:

Ein Gebet, das zur rettenden Erlösung durch Jesus führt
Psychologie und Charismatische Bewegung erkenne ich an ihren Früchten. Erfahrungsbericht mit Psychologie und charismatischer Bewegung
Woran erkenne ich, wie ein echter Christ betet?
Klappt ohne hörendes Gebet: Gott bitten im Gebet
Dankbarkeit, von Gott gewollt, wie man dankbarer werden kann
Dankbar sein, was bringt das?
Dankbarkeit, wie kriege ich eine dankbare Einstellung?
Wie ist Gott? Was ist sein Wille?
Woran erkenne ich weise und weniger weise Sprüche?
Gefühle mit und ohne Beten ändern und beeinflussen
Dankbar und geduldig Einstellungen, die dich geduldig sein/werden lassen
Kann ich den Bewusstseinssprung schon jetzt erkennen?
Ein Anleitung, wie man geduldiger werden kann
Woran erkenne ich eine gute Lösung der Pflege für die Generation meiner Eltern? Häusliche Pflege für Senioren statt Altersheim


Video Tipp zur Unterscheidung Echte Christen - falsche Christen

Vortragstitel: Ökumene, woher und wohin?

Thema: Ökumene aller Religionen, segensreiche Vereinigung oder menschliche Vereinigung, die Gottes Zorn hervorrufen muss? Passend zu unserem Artikel Echte Christen - falsche Christen.
Der Video- Vortrag hilft, den Unterschied zwischen den echten Christen (die Jesus Christus angehören) und den falschen (Christen nur dem Namen nach, die einer menschlichen Organisation (Kirche) angehören) besser zu verstehen.



woran erkenne ich einen christen
lernen fühlen verstehen neuste artikel echte christen falsche christen neuste kommentare lernen fühlen verstehen lernen fühlen verstehen woran erkenne ich einen christen video-tipp Weltgeschichte Video

Wie unterscheidet sich ein echer Christ von einem falschen?

Prüfkriterien: bin ich gerettet oder verloren?

Wenn ein Türke echter Christ wird

warum Zeugen Jehovas keine (echten) Christen sind

10 Gründe, warum die Bibel wahr ist

Bibel: Zusammenfassung

Bibel und Wissenschaft: die Wissenschaft hat Verspätung!

Selbstliebe lernen, ein Erfahrungsbericht

Was Gebet bewirken kann

Sind alle Engel lieb?

Kontakt mit Engeln, Geistern, Dämonen, harmlos oder tödliche Gefahr?

Wie ist Gott?

Ist Gott in uns?

Angst vor der Angst überwinden

Gefühle erkennen und einordnen

Liebeskummer - was tun?

Glücklich sein

Was lässt unsere Seele frei und freudig werden?

Können Kinder Gottes verloren gehen?

Welche Musik kann Kindern Gottes gefährlich werden?

Was tun, wenn in Gemeinden hörendes Gebet praktiziert wird?

Aus einem Briefwechsel

Rettung aus der Verführung von Zauberei und Magie

Gefühle ändern und beeinflussen

Audiovortrag zum Download: Meine Suche nach Wahrheit

Warum erleben wir soviele Katastrophen auf der Erde?

Bibel: Zusammenfassung und Überblick

Gibt es Engel, Geister und Dämonen?

Warum wir Bibeln gratis versenden

Webseiten durchsuchen: