Die Namen Allahs in Koran und Bibel

Die Namen Allahs in Koran und Bibel Die 99 Namen Allahs
Die Namen Allahs in Koran und Bibel Die Namen Allahs im Koran
Die Namen Allahs in Koran und Bibel Die Namen Allahs in der Bibel
Die Namen Allahs in Koran und Bibel Die Namen Jesu Christi in der Bibel

Die Namen Allahs, im Vergleich zwischen Koran und Bibel

Hier wollen wir die Namen Allahs (Gottes) in Koran und Bibel vergleichen. Auch bei den Namen Allahs finden wir Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Islam und Christentum. Die islamische Überlieferung lehrt, dass Allah, der Gott des Islam 99 Namen habe. Allerdings kann gemäß der Überlieferung kein Muslim mit Gewissheit alle diese 99 Namen nennen.

Auch der Gott der Bibel und der Herr Jesus Christus ist in der Bibel mit sehr vielen verschiedenen Namen aufgeführt.

Namen Jesu Christi in der Bibel sind u.a.:
  • Jesus (hebr. Jehoshua, "bedeutet Gott rettet")
  • das Wort Gottes
  • der Christus, der Messias (hebr. ha mashiach, bedeutet "der gesalbte Gottes")
  • der Sohn Gottes
  • der Sohn des Menschen
  • das Licht der Welt
  • die Auferstehung
  • das Leben
  • die Wahrheit
  • der Weg
  • der Retter
  • der "Ich bin" (wie auch Jahweh, der ewig Seiende und Unwandelbare)
  • der König der Könige
  • der Herr aller Herren
  • der Erste, der Letzte und der Lebende
  • der Anfang und das Ende
  • der gute Hirte
  • der Richter der Welt
Von den Namen Allahs lauten einige sehr bekannte:
  • "Der Hochmütige"
  • der Heilige
    (heilg bedeutet im Islam etwas anderes als in der Bibel, es bedeutet dort, dass er "sauber" und "vollkommen" ist und weder Partner noch Sohn hat.)
  • "Der Listigste von allen" (der größte Listenschied)
  • "Der Weltenbezwinger"
  • "der gewaltige Rächer"
  • "der einzige Herrscher am Tag des Gerichts"
  • "der Allerbarmer"
    (Der Gott Allah des Islam erbarmt sich, über den er will. Kein Muslim kann sich sicher sein, ob Allah sich über ihn erbarmen wird. Daher leben Muslime, die ihren Glauben ernst nehmen, in großer Angst vor ihrem Gott. Über alle Nicht-Muslime wird sich Allah nicht erbarmen, sie sind Ungläubige, die von Allah dem ewigen Höllenfeuer übergeben werden.)
Die Namen Allahs in der Bibel

Die Namen und Eigenschaften Allahs, des Gottes des Islam finden wir in der Bibel in Bezug auf Gott und Jesus Christus nicht. Eher scheint es so, dass die Namen Allahs die Lehre der Bibel durchstreichen und ihr in den wesentlichen Aussagen widerprechen wollen. Die größte Todsünde (Shirk) im Islam ist es daher zu glauben, Gott habe einen Sohn. Jesus kann laut Islam daher nicht "der Sohn Gottes", d.h. nicht auf gleicher Stufe, wie Gott sein.

Eigenschaften Allahs in der Bibel

Am ehesten finden wir in der Bibel in den Namen Allahs eine Parallele zu dem gefallenen Licht- Engel Satan. Satan ist laut Bibel der Menschenmörder von Anfang an und er wird dort der "Vater der Lüge" genannt.

Satan ist gekennzeichnet durch seinen beispiellosen Hochmut. Der Teufel wollte selbst sein wie Gott, darum hat ihn Gott aus dem Himmel verstoßen und auf die Erde geworfen. Der Satan der Bibel hasst Jesus Christus und hat ihm laut biblischer Prophetie in die Verse gestochen (vgl. 1. Mose 3,15).

Satan: der Fürst dieser Welt

Jesus bezeichnete den Satan auch als den Fürst dieser Welt. Satan versuchte Jesus dazu zu verführen, von seiner göttlichen Allmacht Gebraucht zu machen, nachdem Jesus 40 Tag lang in der Wüste gefastet hatte. Dabei versprach er dem Herrn Jesus die Herrschaft über alle Reiche dieser Welt. Dadurch wissen wir, dass dem Satan vorübergehend die Herrschaft über die Reiche dieser Welt gegeben ist. Der Satan darf, solange es Gott noch zulässt, diese Welt beherrschen und die Menschen, die sich nicht durch Jesus retten lassen wollen, verblenden und verführen. Gott gebraucht den Satan auch dafür, an den gottlosen Menschen Gericht auszuüben.

Satan der Bibel verblendet die Menschen durch seine listige Verfühungskunst, mit er die Menschen verführen und mit sich ins Verderben führen will.

Satans wird auch "Engel des Lichts" in der Bibel genannt. In dieser Form tarnt sich der Satan gern, wenn er Menschen begegnet, damit sie von ihm getäuscht werden und nicht merken, dass sie vom Teufel verführt werden. Durch seine Listigkeit ist der Satan klug genug, sich den Menschen nicht mit seinem wahren Gesicht zu zeigen. Im Garten Eden gebrauchte Satan die "listige" Schlange, um die Menschen zur Sünde zu verführen. Was ihm dann leider auch gelang.

Die größte aller Listen Allahs

Während der Gott der Bibel allen Menschen den Namen Jesu Christi als dem, der für unsere Sünden gestorben ist bekannt machen möchte, verhält es sich im Islam gerade gegensätzlich dazu.

Islamgelehrte sehen die größte List Allahs darin, wie er Jesus vor der Kreuzigung gerettet habe. Laut islamischer Lehre sei ein Jünger Jesu an Stelle von Jesus am Kreuz gestorben. Jesus habe seine Jünger am Tag der Kreuzigung gefragt: "Wer ist bereit, an meiner Stelle zu sterben?" Jesus habe dann dem Jünger, der für ihn gestorben sei den Eintritt ins Paradies versprochen. Gott habe dann dem Jünger das Gesicht Jesu verliehen, damit der Schwindel niemandem auffällt.

Somit habe es, nach islamischer Lehre, die Kreuzigung (und Auferstehung Jesu Christi), die zentrale Lehre der Bibel, laut Islam nie gegeben.

Angst statt Heilsgewisseheit

Vor diesem Hintergrund wird es auch verständlich, warum das Prinzip der völligen Sündenvergebung und Wiedergeburt (Gottes Kindschaft) im Islam völlig unbekannt ist. Statt Heilsgewissheit und Gewissheit des ewigen Lebens ist für Korantreue Muslime die beständige Angst vor ihrem Gott Allah kennzeichnend.

Résumé
  • Allah hat laut islamischer Lehre 99 verschiedene Namen
  • nicht alle 99 Namen Allahs sind den Muslimen bekannt
  • Allahs Namen sind z.B. "der größte Listenschmied" und "der Hochmütige"
  • Jesus Christus ist in der Bibel mit vielen Namen genannt
  • an seinen Namen können wir vieles über Gottes Eigenschaften lernen
  • die Namen Jesu Christi offenbaren auch dessen Einheit und Einssein mit Jahweh, wie Gott im alten Testement oft genannt wird
  • die Namen Jesu bestätigen auch die biblische 3- Einheit Gottes aus Vater, Sohn und Heiliger Geist
  • die Namen Allahs finden im Gott der Bibel nicht wieder
  • die Namen Allahs lassen sich in der Bibel am ehsten in den Eigenschaften Satans wiederfinden
Die zentrale biblische Lehre über den Namen Jesus Christus:

Es ist in keinem anderen das Heil; denn es ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden sollen [als allein in Jesus Christus]! (Apostelgeschichte 4,12

Redaktion Lernen Fühlen Verstehen
Weitere Artikel zum Vergleich von Islam Christentum, Allah, Mohammed, Jesus Christus Video: Licht im Dunkel dieser Zeit

- Antworten auf unsere wesentlichen Existenzfragen
- Hilfe und Trost, wenn Sorgen überhand nehmen
- Hintergründe und Orientierung angesichts der Völkerwanderung in Europa

licht im dunkel dieser zeit

www.lernen-fuehlen-verstehen.de
lernen fühlen verstehen neuste artikel kampf um israel verstehen lernen neuste kommentare lernen fühlen verstehen lernen fühlen verstehen banner gratis download lernen fühlen verstehen vergleich jesus mohammed islam christen bibel koran lernen fühlen verstehen video-tipp Weltgeschichte Video

Allah oder Jesus, wer ist der wahre, allmächtige Gott?

Dialog Christ mit Muslim über Koran, Jesus (Isa) und Mohammed

Ex iranischer Terrorist findet Rettung in Jesus Christus

Mohammed und Jesus im Vergleich

wie leben Nachfolger Jesu und Mohammeds

Mohammed, Isa, Jesus, Vergleich, Gemeinsamkeiten Unterschiede

Jesus, Mohammed, Bibel, Koran, Lehre über Frauen

Jesus und Mohammed über Liebe und Gewalt

Islam u. Christentum Vergleich, Gemeinsamkeiten

Koran und Bibel beweisen: Jesus ist Gott!

Bibel und Koran: Unterschiede

Koran, Bibel, Glaubwürdigkeit im Vergleich

Die Bibel, durch Juden und Christen verfälscht?

Ist Allah der gleiche Gott, wie der Gott der Christen?

Kampf um Israel verstehen lernen

Bedeutet "Islam" Frieden?

Oktay: Ein Türke wird Christ

Amir Arabpour bei youtube: Aufklärung über den Islam

Der Unterschied zwischen Katholiken und echen Christen

Warum der Papst kein Christ ist

Warum hat Gott die Hölle geschaffen?

Wer ist Jesus

Jesus Christus ist Gott.

Wo finde ich Schutz vor bösen Geistern?

Rettung aus der Verführung von Zauberei und Magie

Wahrsagen, Zauberei, Magie und ihre Folgen

Angst - wie wir sie überwinden können

Geduld haben und Dankbarkeit sind verwandt

Bewusstseinssprung, schon jetzt möglich?

Wie beten Christen?

entscheidend besser entscheiden

Wenn die Gläubigen plötzlich in den Himmel entrückt wurden

Trost, Hilfe für die Hinterbliebenen nach der Entrückung der Gläubigen

Wie man eine dankbare Einstellung gewinnt

Warum sorgt Gott nicht für Frieden in der Welt?

Warum lässt Gott Leid zu?

Wie man den heiligen Geist bekommen kann

Das Geheimnis glücklicher Beziehungen

Warum wir Bibeln gratis versenden

Webseiten durchsuchen: